Blaulicht

Straßenbahn übersieht Reinigungsfahrzeug

24 / 06 / 2019 / 20:27

Karlsruhe (pol/mw) Heute Vormittag kam es zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Schienenreinigungsfahrzeug. Der Unfall ereignete sich in der Gartenstarße in Karlsruhe.

Beim Linksabbiegen in die Brauerstraße übersah die Straßenbahnfahrerin ein Schienenreinigungsfahrzeug und fuhr ungebremst auf. Der Fahrer des Reinigungsfahrzeugs wurde dabei schwer verletzt, die Straßenbahnfahrerin kam mit leichten Verletzungen davon. Die Fahrgäste blieben unverletzt. Laut Polizeiangaben beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 110.000 €.

 

 

 

Weitere Artikel

Nach Messerstecherei in Langensteinbach: Ermittler suchen nach Tatwaffe

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 15:07

Karlsbad-Langensteinbach (pol/ms) Nach der tödlichen Messerstecherei in Karlsbad-Langensteinbach suchen die Ermittler noch nach Zeugen und der Tatwaffe. Dabei hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Am Montagabend waren zwei Dreiergruppen junger Männer aneinander geraten. Bei der Auseinandersetzung wurde ein (…)

Eggenstein-Leopoldshafen: 25-Jähriger stirbt bei Unfall

Blaulicht
18 / 10 / 2019 / 09:12

Eggenstein-Leopoldshafen (pol/ms) Auf der B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen ist es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, krachten zwei Autos ineinander. Einer der beiden Fahrer war offenbar nicht angeschnallt und wurde aus seinen Wagen geschleudert. Der 25-Jährige (…)

KSC schießt Kirrlach die Lichter aus

KSC
16 / 10 / 2019 / 19:18

Waghäusel (lp) 8:1 heißt das Ergebnis am Ende aus Sicht des Karlsruher SC. Im Testspiel gegen den FC Olympia Kirrlach lassen die Spieler von Alois Schwartz dem Gastgeber zum Jubiläum keine Geschenke da. Highlight des Spiels war der Ehrentreffer der (…)