Panorama

Sturmtief “Eberhard”: Region von größeren Schäden verschont

10 / 03 / 2019 / 20:34

Region (amf) Sturmtief “Eberhard” hat am Sonntag auch in der Region seine Spuren hinterlassen – von größeren Schäden sind die Städte und Landkreise aber weitestgehend verschont geblieben. Vielerorts sorgten vor allem umgestürzte Bäume für einen Dauereinsatz der Feuerwehren.

Während die Bahn den Fernverkehr in Nordrhein-Westfalen am Nachmittag vorübergehend eingestellt hat, kam es auf der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Offenburg nur zu einer kurzzeitigen Streckensperrung. Wegen des Sturmtiefs blieb der Karlsruher Zoo den gesamten Tag über vorsorglich geschlossen. In Pforzheim wurden Teile der Häuserfabrik des Aktionskünstlers Andreas Sarow an der Wilferdinger Straße vom Winde verweht, verletzt wurde dabei aber glücklicherweise niemand.

(Foto: Kreisfeuerwehr Calw)

Festspielhaus in Simmersfeld verliert Dach

In Simmersfeld im Kreis Calw haben die Sturmböen das Dach des Festspielhauses abgerissen. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte waren die umliegenden Wiesen auf einer Fläche von rund zwei Quadratkilometern mit Isolierwolle übersät. Wie lange der Veranstaltungsbetrieb in der “Kulturwerkstatt” ruhen muss, ist nach Einschätzung der Verantwortlichen noch nicht absehbar. “Wir müssen jetzt zuerst unser Inventar und die empfindliche Veranstaltungstechnik sichern. Derzeit kann das Dach aus Sicherheitsgründen nicht gegen eindringendes Wasser geschützt werden”, sagte die Vorsitzende des zuständigen Vereins Christel Blaich-Lenk.

 

 

 

Weitere Artikel

Heute ist Weltwassertag

Panorama
22 / 03 / 2019 / 18:59

Karlsruhe (mw) Heute ist Weltwassertag. 1992 wurde er von der UN-Generalversammlung beschlossen. Seit 16 Jahren wird der Weltwassertag von UN-Water organisiert. Die Hauptthemen auf die hingewiesen werden soll, sind Trinkwasser, Katastrophen, Wasserressourcen und Verschmutzung. Mit dem letzten Punkt haben wir (…)

Uwe Konrath über seine Jahre als Chef der Kombilösung

Panorama
22 / 03 / 2019 / 17:13

Karlsruhe (ame) Er habe keine Sekunde Langeweile gehabt, so fasst Noch-Geschäftsführer Uwe Konrath seine Zeit bei der Karlsruher Schienen Infrastrukturgesellschaft (Kasig) zusammen. Morgen verabschiedet sich Konrath in seinen Ruhestand, seit 2012 war er die Spitze des Unternehmens. Nun geht er, (…)

Rastatt: Straßenbauarbeiten im Bereich Leopoldring verzögern sich

Panorama
22 / 03 / 2019 / 14:30

Rastatt (pm/laho) Die Straßenbauarbeiten im Berich Leopoldring in Rastatt werden drei Wochen länger dauern als geplant. Grund ist eine Erneuerung der Hauptgasleitung, die entgegen der bisherigen Planungen vorgenommen wird. Baustellenende wird voraussichtlich Ende April/Anfang Mai sein.  Laut der Stadtwerke, bieten die (…)

Pforzheim: Stadt will für mehr Sicherheit sorgen

Panorama
22 / 03 / 2019 / 12:02

Pforzheim (pol/laho) Am Mittwochvormittag tauschten sich die Pforzheimer Polizei und die Stadt Pforzheim zur Sicherheitslage der Innenstadt Pforzheim aus. Aufgrund von Gewalttaten im Bereich des Pforzheimer Leopoldsplatzes wurden Sicherheitsmaßnahmen besprochen. Der Leopoldsplatz in Pforzheim: Ein Ort bei diesem es in (…)