KSC

Sven Müller wechselt vom 1. FC Köln zum KSC

28 / 05 / 2018 / 14:39

Köln/Karlsruhe (pm/da) Der 22 Jahre alte Keeper Sven Müller wechselt zum 1. Juli vom 1. FC Köln zum Karlsruher SC. ,,Sven ist ein großes Torhütertalent und wir sind zuversichtlich, dass er bei uns im Torhüterteam unter Kai Rabe erfolgreich die nächsten Schritte gehen wird”, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. Der Vertrag des 22-Jährigen gilt bis zum 30. Juni 2021.

Müller absolvierte nach Angaben des Karlsruher SC bisher 54 Partien in der Regionalliga West. Er kam darüber hinaus bereits im Profiteam des 1. FC Köln zu je einem Einsatz in der Bundesliga und im DFB-Pokal. ,,Der Verein hat sich sehr um mich bemüht. Und in den Gesprächen mit Oliver Kreuzer und Alois Schwartz habe ich sehr schnell gemerkt, dass es menschlich und sportlich passt”, äußerte sich Müller nach der Vertragsunterzeichnung. ,,Ich will mich hier weiterentwickeln und so gut es geht zum Erfolg der Mannschaft beitragen.”

Weitere Artikel

KSC vor Bochum

KSC
18 / 10 / 2019 / 18:35

Karlsruhe (ms) Am Sonntag trifft der KSC beim Auswärtsspiel auf die Mannschaft des VfL Bochum. Nach 9 Spielen der Karlsruher SC momentan Nach zuletzt drei Unentschieden in Folge wollen die Karlsruher am Wochenende endlich wieder einen Sieg einfahren.

KSC schießt Kirrlach die Lichter aus

KSC
16 / 10 / 2019 / 19:18

Waghäusel (lp) 8:1 heißt das Ergebnis am Ende aus Sicht des Karlsruher SC. Im Testspiel gegen den FC Olympia Kirrlach lassen die Spieler von Alois Schwartz dem Gastgeber zum Jubiläum keine Geschenke da. Highlight des Spiels war der Ehrentreffer der (…)

Brandstiftung in Vereinsheim

Panorama
14 / 10 / 2019 / 17:41

Pforzheim (lp) Am Sonntag kam es im Vereinsheim des FC Fatihspor zu einem Brand. Als das Feuer bemerkt wurde war es bereits zu spät. Die Feuerwehr musste nicht mehr löschen, da das Feuer von selbst ausbrannte. Der Sachschaden beträgt ersten (…)