SWP-Geschäftsführer freigestellt: Wirtschaftsprüfer sollen Antworten liefern

24 / 01 / 2019 / 18:01

Pforzheim (ms) Der Gewinneinbruch bei den Stadtwerken Pforzheim im zurückliegenden Geschäftsjahr hat nun auch personelle Konsequenzen. Gestern Abend kam der Aufsichtsrat der Stadtwerke um Pforzheims Ersten Bürgermeister Dirk Büscher zu einer Krisensitzung zusammen, an deren Ende die Entlassung der Geschäftsführung stand. Die bisherige Doppelspitze bestehend aus Roger Heidt und Thomas Engelhardt muss ihren Hut nehmen. Ende vergangenen Jahres war bekannt geworden, dass der Gewinn der Stadtwerke deutlich niedriger ausfiel als ursprünglich veranschlagt. In der Folge wurde die eigentlich vorgesehene Gewinnausschüttung an die Stadt Pforzheim gestrichen. Dabei hatte die das Geld bereits fest eingeplant für den nächsten Doppelhaushalt.

Weitere Artikel

Es brummt auf dem Rathausdach

Panorama
23 / 04 / 2019 / 14:25

Pforzheim (lk) Seltene Bewohner sind seit ein paar Tagen auf dem Pforzheimer Rathausdach zu finden: Bienen. Vier Bienenstöcke gibt es insgesamt. Die Stadt möchte sich so gegen das Bienensterben einsetzen. Wir waren dabei, als Stadt und Imker das Projekt vorgestellt (…)

Sarow baut "pinke Häuser" ab

Politik
23 / 04 / 2019 / 12:57

Pforzheim (pm/ij) Der Pforzheimer Künstler Andreas Sarow baut nun doch seine Installation "Factory" an der Unteren Wilferdinger Straße ab. Das hat die Stadt Pforzheim jetzt bekannt gegeben. Eigentlich hätten die pinken Häuser schon Ende 2018 abgebaut werden sollen. Dagegen wehrte (…)

Wohnwagen gestohlen - Zeugen gesucht

Blaulicht
23 / 04 / 2019 / 10:49

Pforzheim-Büchenbronn (pol/ij) Ein Wohnwagen im Wert von 28.000 Euro ist von Unbekannten gestohlen worden. Nach ersten Ermittlungen haben die Täter Anfang letzter Woche auf dem Stellplatz in Büchenbronn zugeschlagen. Die Polizei bittet um Hinweisen aus der Bevölkerung. Wie die Polizei (…)

A8 bei Pforzheim: 60-Jähriger läuft auf Fahrbahn

Blaulicht
21 / 04 / 2019 / 08:30

Pforzheim/Kämpfelbach (pm/amf) Ein 60-jähriger Autofahrer hat auf der A8 zwischen Pforzheim und Karlsruhe am frühen Sonntagmorgen offenbar mehrfach gefährlich in den Verkehr eingegriffen. Wie die Polizei mitteilte, soll der 60-Jährige zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad in Fahrtrichtung Karlsruhe aus (…)