Kultur

Tag des offenen Denkmals in der Region

09 / 09 / 2018 / 14:12

Region (pm/lms) Unter dem Motto “Erleben, was verbindet” findet heute der Tag des offenen Denkmals statt. Überall in der Region öffnen denkmalgeschützte Gebäude und Gedenkstätten ihre Pforten – 60 davon allein in Karlsruhe. 

Viele der Gebäude sind nur einmal im Jahr zugägnlich. Bei Führungen erfahren Interessierte einiges über die Geschichte der denkmalgeschützten Gebäude. Auch die Arbeit und Vorschriften rund um den Denkmalschutz werden thematisiert.

In Karlsruhe kann man zum Beispiel das Schloss, die Ölmühle in Daxlanden und die Galerie Schneider-Sato, in Rheinmünster das Schwarzacher Münster, in Rastatt die historische Bibliothek im Ludwig-Wilhelm-Gymnasium, in Ettlingen die Ruine des Römerbades unter der Martinskirche, in Bruchsal die Barockkirche St. Peter und in Baden-Baden das Friedrichsbad besichtigen.

 

Weitere Artikel

Knielingen: Lärmproblem mit Straßenbahnen

Panorama
14 / 08 / 2020 / 17:18

Karlsruhe-Knielingen (mw) Im Karlsruher Stadtteil Knielingen haben manche Anwohner seit geraumer Zeit mit Lärm zu kämpfen. Der geht von Straßenbahnen der KVV und AVG aus. Das Problem befindet sich unmittelbar nach der Endhaltestelle in Knielingen. Wahlweise quietschen die Gleise oder (…)

Schmuckhändler muss wegen Mordes lebenslang in Haft

Blaulicht
14 / 08 / 2020 / 12:03

Karlsruhe (mw) Ein 37-jähriger Schmuckhändler aus dem Landkreis Calw ist heute zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Karlsruher Landgericht entschied, dass der Täter sein Opfer vorsätzlich und mit Heimtücke getötet hat. Das Karlsruher Landgericht entsprach mit seinem Strafmaß der (…)

Wespenplage im Sommer: Das hilft gegen die oft lästigen Tiere

Panorama
13 / 08 / 2020 / 18:58

Karlsruhe (vw) Ob beim Kaffee und Kuchen im heimischen Garten oder beim Sommer-Picknick auf der Wiese - oft genug daran teilhaben wollen Wespen, deren Ausbreitung vor allem durch anhaltende Trockenheit begünstigt wird. Viele Menschen versetzen die schwarz-gelb-gestreiften Insekten in sofortige (…)