Talk im Schlachthof – Das Duell: 2 Jahre Landesregierung Baden-Württemberg

16 / 07 / 2018 / 15:21

Region (da) Vor fast zwei Jahren haben die Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg eine neue Landesregierung gewählt. Eine Zusammenarbeit zwischen Christdemokraten und Grünen – und das unter Federführung der Grünen, das war damals Neuland. Ebenfalls neu: Die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den baden-württembergischen Landtag ein.

Wie ist der Zwischenstand nach zwei Jahren? Das ist das Thema der neuen Folge ,,Talk im Schlachthof” mit der Ettlinger Landtagsabgeordneten Barbara Saebel (Grüne) und dem Karlsruher Landtagsabgeordneten Rainer Balzer (AfD).

Weitere Artikel

Bruchsal: Der Demo-Tag in Bildern

Politik
04 / 06 / 2018 / 12:53

Bruchsal (an) Einen überwiegend friedlichen Verlauf nahm am Samstag die AfD-Versammlung unter dem Motto "Deutschlands Zukunft sichern" sowie die Menschenkette des Bündnisses "Wir für Menschlichkeit". Das bilanziert die Polizei. Geladen war der AfD-Politiker Björn Höcke, gegen dessen Auftritt knapp 1.200 (…)

Demos gegen Höcke-Auftritt in Bruchsal

Politik
02 / 06 / 2018 / 19:15

Bruchsal (an) In Bruchsal gab es heute eine bunte Menschenkette gegen den Auftritt des AfD-Politikers Björn Höcke im Rahmen der AfD-Versammlung unter dem Motto "Deutschlands Zukunft sichern". Aus polizeilicher Sicht verlief der Tag überwiegend friedlich. Bereits am Morgen versammelten sich (…)

1,5 Millionen Euro für Karlshochschule

Wissenschaft
16 / 04 / 2018 / 13:39

Karlsruhe (pm/da) Die private Karlshochschule International University erhält vom baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Fördergelder in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Mit dem Geld fördert das Ministerium eigenen Angaben zufolge das Zentrum ,,Sense - Center for Civic Engagement (…)

Talk im Schlachthof - das Duell: Moscheebau in Karlsruhe

Talk im Schlachthof
08 / 03 / 2018 / 18:30

Karlsruhe (red) Eine neue Moschee für 700 Menschen, mit Kuppel und einem Minarett will der Islamverband Ditib in der Karlsruher Oststadt bauen. Auf seinem eigenen Gelände soll so ein repräsentatives Gotteshaus entstehen. Die Karlsruher CDU wehrt sich gegen eine ,,Großmoschee" (…)