Talk im Schlachthof – Das Duell: Mindestlohn und Grundeinkommen – das Sozialsystem der Zukunft

21 / 05 / 2018 / 10:48

Region (da) Jeder 20. in Karlsruhe kann laut Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt nicht von seinem Gehalt leben und muss mit Hartz IV aufstocken. Und das, obwohl die Technologieregion wirtschaftlich gut da steht. Erst vor kurzem protestierte die Karlsruherin Sandra Schlensog gegen die Aussage von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Hartz IV bedeute nicht Armut.

Hartz IV, Mindestlohn, Grundeinkommen und Rente – wie könnte ein Sozialsystem der Zukunft aussehen? Unser Thema heute bei Talk im Schlachthof mit Parsa Marvi (SPD) und Nicole Büttner-Thiel (FDP).

Weitere Artikel

Pforzheim entscheidet über Kulturhauptstadtbewerbung

Politik
24 / 07 / 2018 / 09:38

Pforzheim/Karlsruhe (da) Im Hinblick auf eine mögliche Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt 2025 will die Stadt Pforzheim die Möglichkeit einer für sie kostenlosen Bewerbung prüfen. Dafür will die Stadtverwaltung Verhandlungen mit der privaten Initiative rund um Wolfgang Scheidtweiler und die Parkhotel (…)

Stadionbau: AfD wirft Stadtverwaltung Intransparenz vor

Politik
20 / 07 / 2018 / 14:50

Karlsruhe (pm/da) Die AfD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat wirft der Stadt Karlsruhe Intransparenz bei der Planung des neuen Wildparkstadions vor. Die Stadträte Paul Schmidt und Marc Bernhard monieren, die Zahlen zum Stadionwall seien unzuverlässig und befürchten eine von der Stadt kalkulierte (…)

Kulturhauptstadt: Pforzheim und Landkreise wollen enger zusammenarbeiten

Politik
19 / 07 / 2018 / 16:32

Pforzheim (pm/da) Die Stadt Pforzheim und die umliegenden Landkreise Calw, Freudenstadt und der Enzkreis wollen in Sachen Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 besser zusammenarbeiten. „Wenn Stadt und Landkreise an einem Strang ziehen, profitiert die ganze Region davon“, so die kommunalen Spitzenpolitiker (…)

Grüne unterstützten Bewerbung Lisbachs als Umweltbürgermeisterin

Politik
19 / 07 / 2018 / 11:02

Karlsruhe (pm/da) Die Karlsruher Grünen unterstützen eine Bewerbung Bettina Lisbachs als Nachfolgerin von Klaus Stapf. „Bettina Lisbach ist für die Leitung des Dezernats 5 hervorragend qualifiziert. Daher ist sie für die grüne Gemeinderatsfraktion die Wunschkandidatin“, so Stadtrat Johannes Honné, Vorsitzender (…)