Talk im Schlachthof: Das Duell – Vernetzte Welt vs. Datenschutz

03 / 05 / 2018 / 09:49

Region (red) Sprachassistenten erleichtern zum Beispiel die Suche im Internet, den Einkauf oder das Entspannen bei Musik. Ein paar Worte zu Siri, Alexa und Co. – und schon tönen sanfte oder rockige Klänge aus den Lautsprechern. Aber wo gehen die Daten eigentlich hin? Und wer weiß am Ende, welchen Musikgeschmack ich habe oder welche Unterwäsche ich im Internet bestelle?

,,Vernetzte Welt versus Datenschutz” ist das heutige Thema bei Talk im Schlachthof. Zu Gast: Markus Jung, Forschungsbereich Telematik am KIT, und Sven Häwel, “Leiter Kooperationen” homeandsmart GmbH.

Weitere Artikel

Elektronische Geldbörse ohne Datenspur

Wissenschaft
17 / 10 / 2017 / 14:27

Karlsruhe (pm/da) Experten des KITs und der Ruhr-Universität Bochum haben ein neues Protokoll als Grundlage für eine ,,elektronische Geldbörse" vorgestellt, die anonym funktioniert. Das Protokoll „black-box accumulation plus“ (BBA+) verlagere dabei alle notwendigen Kontoinformationen auf die verwendete Karte oder das (…)

Polizei ehrt Lebensretter

Panorama
23 / 11 / 2015 / 20:31

Karlsruhe (pm) Das Polizeipräsidium Karlsruhe ehrte in der vergangenen Woche sechs Bürger, die sich nach einem Verkehrsunfall Ende September durch besonders couragiertes Verhalten als Lebensretter eingesetzt und bei dem sie sich selbst in Lebensgefahr begeben hatten. Am 27. September kam es auf der (…)

Mehrfach überschlagen: Mann schwebt in Lebensgefahr

Blaulicht
28 / 09 / 2015 / 10:17

Pforzheim (pol/pas) Durch eine Unachtsamkeit beim Einfädeln kam es am Sonntagvormittag auf der A8 zwischen Pforzheim-West und Pforzheim-Nord zu einem folgenschweren Unfall. Ein Mann wurde lebensgefährlich verletzt, eine 39-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Fahrzeug war in Flammen (…)

Dienstliche Smartphones, Laptops & Co. auch privat verwenden?

Panorama
28 / 01 / 2015 / 15:20

München (pm/fk) Nicht gerade selten kommt es vor, dass Arbeitnehmer dienstliche Geräte wie Smartphones, Computer oder Laptops auch privat verwenden. Doch ist dies im Hinsicht auf die Datensicherheit sinnvoll und welche Risiken birgt eine solche Verwendung? Laut einer Umfrage des (…)