Panorama

Teilstück der Kriegsstraße an drei Sonntagen gesperrt

19 / 03 / 2019 / 12:27

Karlsruhe (pm/laho) An den kommenden drei Sonntagen ist die oberirdische, nach Osten führende Fahrbahn der Kriegsstraße zwischen Karlstraße und Ritterstraße tagsüber für Autos gesperrt.

Der Grund: Die Straße wird aufgrund von kurzfristiger Nachsondierungen von mehreren Kampfmittelverdachtspunkten punktuell bis zu sechs Meter tief aufgegraben. Die Vorbeifahrt von Autos ist aufgrund von Sicherheitsgründen deshalb nicht möglich. Gesperrt werden die oberirdischen Fahrbahnen an den Sonntagen 24. und 31.März sowie am 7. April. Die Unterführung der Kriegsstraße unter der Karlstraße hindurch sowie der Verkehr auf dem Karlstor ist nicht betroffen.

Aktuelle Verkehrsinformationen zu Baustellen und Umleitungen gibt es im Mobilitätsportal der TechnologieRegion Karlsruhe: mobilitaet.trk.de Aktuelle Informationen zum ÖPNV in der Region: kvv.de

Weitere Artikel

Zollfrei vom 14. Juni

zollfrei
14 / 06 / 2019 / 19:20

Eine Bootsfahrt inklusive Navigationsprüfung vor dem Abitur und kreative junge Unternehmen - das sind die Themen in der aktuellen Folge von ,,Zollfrei".

BM-Wahl in Walzbachtal: Kandidaten stellen sich vor

Politik
14 / 06 / 2019 / 18:54

Walzbachtal (ms) Zwei Amtszeiten lang hat Karl-Heinz Burgey (CDU) die Geschicke der 10.000-Einwohner-Gemeinde Walzbachtal im nördlichen Karlsruher Landkreis geleitet. Auf eine erneute Kandidatur verzichtet der 64-Jährige - aus Altersgründen. Am 7. Juli wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin gewählt - (…)