Blaulicht

Tödlicher Unfall auf B35

05 / 08 / 2019 / 19:20

Graben-Neudorf (pol/lp) Nach einem Frontalcrash auf der B35 östlich von Graben-Neudorf starb ersten Informationen zu Folge eine Person. 

Am Nachmittag fuhr ein PKW frontal in einen entgegenkommenden LKW. Der Fahrer des PKW verstarb noch am Unfallort. Durch die Aufräumarbeiten ist die B35 zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal voll gesperrt.

Update 6. August, 9.25 Uhr:

Am 05.08.2019, 17.03 Uhr, ereignete sich in Graben-Neudorf, B 35/B 36 ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger PKW-Lenker aus Linkenheim-Hochstetten befuhr die B 35/B 36 in Richtung Graben-Neudorf. In Höhe der Unfallstelle kam er in einer langgezogenen Rechtskurve aus ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort versetzt frontal mit dem Sattelzug eines 68-jährigen Mannes aus Kassel. Trotz einer Vollbremsung und einer Ausweichbewegung nach rechts, konnte der LKW-Lenker den Unfall nicht verhindern.

Der PKW-Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 13.000 Euro. Die B 35/B 36 musste im Bereich der Unfallstelle zur Unfallaufnahme und zur Reinigung bis 21.10 Uhr voll gesperrt werden.

Weitere Artikel

Pforzheim: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
04 / 07 / 2020 / 21:31

Pforzheim (pol/mw) Auf der Schwarzwaldhochstraße, sowie in der Nähe von Baiersbronn wurde jeweils ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.  In Baiersbronn erlitt ein 61-jähriger Kawasaki-Fahrer am Samstag gegen 11:05 Uhr schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Er fuhr auf der (…)

70-Jährige nach Unfall in Karlsruhe schwer verletzt

Blaulicht
30 / 06 / 2020 / 16:22

Karlsruhe (pol/msc) Beim Überqueren der Gleise in der Karlsruher Waldstadt ist eine 70-jährige Autofahrerin am Nachmittag schwer verletzt worden. Zur Behandlung musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 70-Jährige mit ihrem Mercedes (…)

Bad Herrenalb: 34-Jährige lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
29 / 06 / 2020 / 16:54

Bad Herrenalb (pol/mw) Am Sonntagmittag erlitt eine 34-Jährige, bei einem Pony-Ausritt mit der Familie, lebensgefährliche Verletzungen. Das Pony der 6-jährigen Tochter der Verletzten, wurde aufgeschreckt und galoppierte mit dem Kind davon. Die Mutter versuchte das Pony an den Zügeln aufzuhalten (…)

Radfahrer nach Verkehrsunfall in Birkenfeld schwer verletzt

Blaulicht
26 / 06 / 2020 / 11:36

Pforzheim/Birkenfeld (pol/mcs) Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag ist ein Radfahrer in Birkenfeld schwer verletzt worden. Dies teilte ein Pressesprecher des Polizeipräsidium Pforzheim heute Vormittag mit. Nach derzeitigen Erkenntnissen sei der  80-Jährige Mann mit seinem Fahrrad gegen 12:45 Uhr von der (…)