Tödlicher Unfall im Nordschwarzwald

08 / 07 / 2019 / 17:23

Calw-Neuweiler (ck) Immer wieder kommt es auf den engen und kurvenreichen Straßen im Nordschwarzwald zu schweren Verkehrsunfällen. Kommt es zu Verkehrstoten sind meist Motorradfahrer die Betroffenen, nur in selteneren Fällen trifft es Autofahrer und deren Mitfahrer. So auch gestern Abend bei Neuweiler im Landkreis Calw, wo die Folgen eines schweren Unfalls eine 30-Jährige und einen 31-Jährigen das Leben kosteten.

Weitere Artikel

Unfallzahlen leicht rückläufig

Blaulicht
08 / 03 / 2019 / 11:11

Baden-Württemberg/Stuttgart (pm/ij) Die Unfallbilanz für das Jahr 2018 falle insgesamt positiv aus. Das teilt heute Innenminister Thomas Strobel mit. Es gab weniger Verkehrstote. Die Gesamtzahl an Unfällen ist zurückgegangen. Allerdings sind bei den Unfällen mehr Menschen zu Schaden gekommen. Um (…)

Zweiter Wolf im Nordschwarzwald bestätigt

Panorama
10 / 12 / 2018 / 14:50

  Forbach (pm/ij) Nun ist es offiziell. Vor gut zwei Monaten hat sich im Nordschwarzwald neben dem schon bekannten Tier mit der offiziellen Bezeichnung GW852, ein zweiter Wolf aufgehalten. Das teilt das Umweltministerium soeben mit.  Klarheit herrscht nach einer Kotprobe, (…)

Schwere Motorradunfälle am Wochenende

Blaulicht
08 / 04 / 2018 / 20:52

Ettlingen (dm/pol) Auch am Sonntag kam es in der Region wieder zu schweren Motorradunfällen, bei denen die Fahrer teils lebensgefährlich verletzt wurden. Vorfahrt genommen Zwischen Völkersbach und Fischweier nahm ein 47-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag einem Motorradfahrer beim Abbiegen die Vorfahrt. (…)