Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall: Geisterfahrer stirbt auf A5

08 / 12 / 2018 / 10:40

Karlsruhe (pol/bs) Gegen 2.30 Uhr ereignete sich auf der A5 zwischen Karlsruhe-Süd und Karlsruhe-Mitte ein, durch einen Falschfahrer ausgelösten, Verkehrsunfall bei dem der Fahrer selbst ums Leben kam.

Der 31-jährige aus Rastatt stammende “Geisterfahrer” befuhr laut Angaben der Polizei die A5 an der Anschlussstelle Karlsruhe-Süd auf der Fahrbahn in Richtung Basel, bog dort allerdings nach Norden ab. Auf Höhe der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte ereignete sich der Unfall dann auf dem mittleren Fahrstreifen. Der Falschfahrer stieß mit seinem Wagen frontal mit dem Audi einer 33-Jährigen aus dem Raum Groß-Gerau zusammen, die zu dem Zeitpunkt einen LKW überholte und den Geisterfahrer übersah.

Der Unfallverursacher wurde durch den Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die 33-Jährige wurde ebenfalls verletzt. Weswegen der Geisterfahrer die Autobahn in die falsche Richtung befuhr ist nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf ungefähr 20.000€ geschätzt. Die Polizei sperrte die A5 bis 5.30 Uhr in Richtung Süden komplett, so dass der Verkehr örtlich umgeleitet werden musste.

Weitere Artikel

Karlsruher Polizei setzt auf Bodycam

Panorama
19 / 03 / 2019 / 15:06

Karlsruhe (pol/laho) Ab sofort werden Polizeibeamte des Polizeipräsidiums Karlsruhe mit sogenannten Bodycams unterwegs sein. Die Polizisten tragen dabei kleine Kameras auf der Schulter. Durch die Bodycams erwartet die Polizei laut Pressemitteilung einen deutlichen Rückgang auf einschreitende Polizeistreifen. Durch bisherige Erfahrungen (…)

Unfall auf der K4530 bei Neulingen

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 14:37

Neulingen (pol/laho) Gegen 13.45 Uhr hat sich auf der K4530 bei Neulingen ein Unfall ereignet  Drei Fahrzeuge sind darin verwickelt. Zudem haben sich laut Polizei drei Personen verletzt. Über das Ausmaß der Verletzungen kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft (…)

Vollsperrung auf der A8 nach schwerem Unfall

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 14:04

Pforzheim (pol/laho) Nach einem schweren Unfall auf der A8 Karlsruhe Richtung Stuttgart ist die Autobahn Höhe Pforzheim voll gesperrt. Daran beteiligt war laut ersten Angaben der Polizei ein Sprinter und ein Lkw. Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Update 16.22 Uhr Ein (…)

Bus schiebt elf geparkte Autos zusammen

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 12:06

Ettlingen (pol/laho) Elf am Straßenrad geparkte Autos wurden am Montagmorgen auf der Rheinstraße zusammengeschoben und beschädigt. Laut Polizei entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von mehr als 120.000 Euro. Aufgrund eines internistischen Notfalls ist der 46-jähriger Busfahrer, der glücklicherweise keine (…)