Blaulicht

Tödliches Unglück in Karlsruhe: 38-Jähriger von Zug erfasst

10 / 08 / 2018 / 10:32

Karlsruhe (pol/ms) In der Nacht zum Donnerstag ist ein 38-Jähriger in Karlsruhe tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann im Bereich der Bahngleise nahe der Durlacher Allee unterwegs, als ihn ein Zug erfasste. Ein Suizid wird von der Polizei ausgeschlossen. 

Der 38-Jährige war zu Fuß am rechten Rand der Schienen unterwegs, als er von dem von hinten nahenden Zug erfasst und von den Gleisen geschleudert wurde. Er zog sich hierbei tödliche Verletzungen zu. Der Zug befand sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 140 km/h auf der Fahrt von Karlsruhe nach Mannheim. Trotz einer sofort eingeleiteten Notbremsung, war es dem 47-jährigen Lokführer nicht möglich eine Kollision zu vermeiden. Die verunglückte Person war vermutlich auf dem Weg zu einem Bekannten.

Weitere Artikel

Messerattacke in Rastatt: Mann verwechselt Opfer

Blaulicht
20 / 08 / 2018 / 16:55

Rastatt (pol/ms) In Rastatt ist es am frühen Sonntagmorgen offenbar zu einer folgenschweren Verwechslung gekommen. Ein Mann wurde dabei von einem 33-Jährigen mit einem Messer attackiert. Am Ende entschuldigte sich der Angreifer.  Kurz nach dem das Opfer gegen 2 Uhr morgens (…)

Tödlicher Unfall in Waldbronn: Polizei hofft auf Hinweise

Blaulicht
20 / 08 / 2018 / 14:14

Waldbronn-Busenbach (pol/ms) Schlimme Nachrichten zum Start in die neue Woche: Wie die Polizei in einer Eilmeldung mitteilt, ist es soeben in Waldbronn-Busenbach zu einem tödlichen Unfall gekommen. Offenbar wurde ein Radfahrer gegen 8 Uhr von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt.  (…)

Rollerfahrer nach Sturz in Mühlacker in Lebensgefahr

Blaulicht
20 / 08 / 2018 / 11:34

Mühlacker (pol/ms) Ein Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall am Freitagabend in Mühlacker lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 41-Jährige zum Unfallzeitpunkt etwa 2,2 Promille.  Der 41-Jährige war gegen 22 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Sengach und (…)

Getränkewagen bei Hügelsheim ausgebrannt

Blaulicht
19 / 08 / 2018 / 15:56

Hügelsheim (pol/ame) Am Sonntag, um 13.25 Uhr, geriet auf der K3758, an einem Getränkeausschankwagen, ein Reifen in Brand. Der Fahrer versuchte diesen noch zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang. Der Lastwagen konnte abgekoppelt werden, der Anhänger war jedoch nicht (…)