Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf Südtangente

17 / 11 / 2013 / 08:28

Karlsruhe (che) Am frühen Sonntagmorgen gegen 3:30 Uhr ist ein 20 Jahre alter Fußgänger auf der Südtangente ums Leben gekommen. Wie die Polizei jetzt mitteilt, war dieser gemeinsam mit einem Bekannten als Mitfahrer auf der Schnellstraße unterwegs. Während der Fahrt sei es allerdings wohl zu Streitigkeiten mit dem Fahrer gekommen, sodass die beiden Männer den Wagen in der Nähe des Unfallortes verließen. Als ein 34 Jahre alter PKW-Fahrer kurz darauf einen der beiden Fußgänger auf der Fahrbahn erkannte, leitete er ein Ausweichmanöver ein, wobei er dann das 20-jährige Unfallopfer auf der linken Spur frontal erfasste. Durch den Aufprall zog sich der junge Mann die tödlichen Verletzungen zu. Bei dem Aufprall wurde auch die Beifahrerin verletzt, der Fahrer erlitt einen Schock. Die Südtangente musste zur Zeit der Unfallaufnahme in Richtung Pfalz gesperrt werden.

Bilder vom Geschehen am Unfallort sehen Sie hier:

Weitere Artikel

Corona-Gottesdienst in St. Stephan

Panorama
30 / 03 / 2020 / 16:50

Karlsruhe (lp) In einem ökumenischen Live-Gottesdienst feiern die Stadtdekane der beiden großen christlichen Kirchen, Hubert Streckert und Dr. Thomas Schalla, während der Corona-Krise gemeinsam Gottesdienst. Bis Ostern sollen drei weiteren ökumenische Gottesdiensten, wenn auch nur an den Bildschirmen, stattfinden.

Karlsruhe: Über 150 Verstöße gegen Corona-Verordnung

Corona-Pandemie
30 / 03 / 2020 / 11:57

Karlsruhe (pol/lp) Am Wochenende gab es Polizeiangaben zu Folge über 150 Verstöße gegen die Corona-Verordnung der Stadt Karlsruhe. Die Einhaltung der Verordnung sei stark von den Witterungsverhältnissen abhängig, so das Polizeipräsidium Karlsruhe. In einem Veranstaltungsgebäude in Karlsruhe-Grünwinkel löste die Polizei (…)

Polizei intensiviert Corona-Kontrollen am Wochenende

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 12:36

Karlsruhe (pol/mw) Die Polizei will am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Bei Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sich der Großteil der Menschen an die (…)

Leichtathletik muss sich anpassen

Sport
25 / 03 / 2020 / 18:48

Karlsruhe (ks) Viele müssen trotz Corona zur Arbeit. Schwierig wird das wenn der Arbeitsplatz geschlossen hat. So sieht es aktuell für alle Leistungssportler aus. Daher stehen auch die Athleten der LG Region Karlsruhe vor einer wahren Herausforderung. Da noch nicht (…)