Sport

Trainerwechsel beim ASV Grünwettersbach

15 / 03 / 2019 / 10:11

Grünwettersbach (pm/laho) Rade Markovic ist ab der kommenden Saison nicht mehr Trainer des ASV Grünwettersbach Tischtennis. Er wird sich zukünftig um den Nachwuchs und die Drittligamannschaft des ASV kümmern. Das Bundesliga-Team übernimmt sein bisheriger Co-Trainer Joachim Sekinger.

Seit geraumer Zeit unterstütze der langjährige Spieler des ASV Grünwettersbach Rade Markovic bei seiner Arbeit. Ab der kommenden Saison wird Joachim Sekinger das Amt des Cheftrainer übernehmen. “Rade wollte bereits vor der Saison einen Coach für das TTBL-Team, da die Doppelbelastung KITT und TTBL so über einen längeren Zeitraum nicht zu meistern ist. Nun haben wir die Ideallösung gefunden”, so Martin Werner, Verantwortlicher beim ASV. Sekinger sei das Gesicht vom ASV Tischtennis und spielte bereits aktiv an der Seite von Rade, so der Verein in einer Mitteilung an die Presse.

Für Sekinger hat die Vorbereitung bereits begonnen. Er war bereits in alle Personalentscheidungen involviert. “Während der Zeit an der Seite von Rade konnte ich bereits viel Erfahrung auf der Trainerbank sammeln und freue mich nun auf die neue Herausforderung als Chefcoach. Zuversichtlich und motiviert blicke ich auf die kommende Saison, mit dem Ziel, möglichst viele Siege, zusammen mit unseren einmaligen Fans, feiern zu können“, so Joachim Sekinger zu seiner Entscheidung.

Bildquelle: C. Beck; ASV Grünwettersbach

Weitere Artikel

Gelungener Abschied

Sport
11 / 03 / 2019 / 15:12

Karlsruhe (mw) Der ASV Grünwettersbach hatte keinen guten Saisonstart. Die Mannschaft von Trainer Rade Markovic steigerte sich im Laufe der Saison - landete auf Platz 7. Gestern das letzte Saisonspiel gegen den Dritten TTC Schwalbe Bergneustadt. Der ASV gewann überraschend (…)

ASV Grünwettersbach Tischtennis verpflichtet Tobias Rasmussen

Sport
28 / 01 / 2019 / 19:00

Grünwettersbach (pm/ame) Tobias Rasmussen, aktuell beim FC Saarbrücken TT unter Vertrag, wird in der kommenden Saison für den ASV Grünwettersbach Tischtennis auf Punktejagd gehen. Der 22-jährige Däne, der in der 2. Bundesliga für Saarbrücken 2 eine Bilanz von 12 Siegen (…)

Grünwettersbach trifft auf Timo Boll

Sport
16 / 11 / 2018 / 16:39

Karlsruhe (laho) Großer Tag für die Tischtennisspieler des ASV Grünwettersbach. Heute kann die Mannschaft von Rade Markovic Vereinsgeschichte schreiben. Um 19 Uhr startet für den ASV das Viertelfinale um die Deutsche Pokalmeisterschaft. Dabei treffen die Grünwettersbacher auf keinen geringeren als (…)