Panorama

Tunnelarbeiten am Karlstor

13 / 01 / 2020 / 13:51

Karlsruhe (pm/lp) Über 50 Jahre alte Straßenunterführung der Kriegsstraße, unter der Karlstraße hindurch, wird abgebrochen. Damit beginnt der letzte Abschnitt des Umbaus der Kriegsstraße. Die Rampe westlich des Karlstors soll erhalten bleiben. Die Baumaßnahme soll Ende Januar beginnen. Während der Bauarbeiten sei eine zweimalige Sperrung der Stadtbahn- und Straßenbahngleise zwischen Europaplatz und Mathystraße notwendig. Die Sperrzeiten sollen durch eingebaute Hilfsbrücken, wie bereits am Mendelssohnplatz im vergangenen Jahr, verkürzt werden. Ende 2021 soll dieser Bauabschnitt abgeschlossen werden.

Weitere Artikel

Verschäfte Polizeikontrollen

Panorama
20 / 02 / 2020 / 17:23

Pforzheim (msc) Zur Überwachung von sogenannten fahrfremden Tätigkeiten, sowie der Einhaltung der Rettungsgasse oder auch hinsichtlich des Phänomens "Gaffer" hat das Polizeipräsidium Pforzheim seit vergangener Woche den Kontrolldruck auf Fahrzeugführer erhöht. Dabei kommt in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Einsatz auch (…)

Vorbereitungen für Faschingsumzüge

Panorama
19 / 02 / 2020 / 17:43

Karlsruhe (ks) Am kommenden Dienstag ist es wieder soweit. Bereits zum 88 Mal zieht der Karlsruher Fastnachtsumzug durch die Stadt. Um 14.11 Uhr setzen sich die 84 teilnehmenden Gruppen in Bewegung. Darunter auch viele Wagen, die sich vom Durlacher Tor (…)

Ausbildung in vollem Gange

Panorama
19 / 02 / 2020 / 17:26

Karlsruhe (msc) Aufgrund des Personalmangels in der Bahn- und Zugbranche hat das Verkehrsministerium vergangenes Jahr ein Projekt ins Leben gerufen, bei dem Geflüchtete zu Lokführern ausgebildet werden. Im Oktober letzten Jahrs ging das Projekt los. Heute rund ein halbes Jahr (…)

Neue Nagetier-Fälle in Pforzheim

Panorama
18 / 02 / 2020 / 18:52

Pforzheim (msc) Es gibt rund 40 verschiedene Arten. Die meisten davon sind um die 20 Gramm schwer und zwischen drei und acht Zentimetern klein. Und aktuell bereitet sie der Stadt Pforzheim relativ große Sorgen. Die Rede ist von der Maus. (…)