Panorama

Über 110 Jahre alte Postkarte

03 / 01 / 2014 / 15:05

Bruchsal (pa) | Auch wenn das Motiv angesichts recht milder Temperaturen im Augenblick eher Wunschgedanke denn winterliche Wirklichkeit ist – ein wenig nachweihnachtliche Stimmung mag sich doch einstellen beim Betrachten einer mehr als 110 Jahre alten Postkarte, die derzeit in der Ausstellung „Weihnachtslust“ im Barockschloss zu sehen ist. Geschrieben und nach Ludwigshafen versendet im Februar 1901, zeigt die Karte eine Zusammenstellung bekannter Bruchsaler Motive wie die Residenz, den Schwanenteich im Schlossgarten und die Andreasstaffel unter einer kräftigen Decke aus Schnee. Durch den Krieg zerstört wurden 1945 zwei weitere Motive, der sogenannte Spatzenturm und das idyllische „Klein-Venedig“ am Saalbach, übrigens eines der häufigsten Bruchsaler Postkartenmotive der Vorkriegszeit. Die Karte ist im Eigenverlag von Wilhelm Braun, Papier- und Musikalienhandlung in Bruchsal, lithografisch entworfen und verkauft worden. Da Postkarten bis 1904 auf der mit Marke versehenen Seite nur die Empfänger-Adresse enthalten durften, ist der Text „mit Grüßen von Bierbrauer Goll“ mit Bleistift auf der Bildseite zu finden.

 

Bis Sonntag, 9. Februar in der Ausstellung „Weihnachtslust“ zu sehen

Und wer weiß, vielleicht wiederholt sich die Geschichte am Beispiel dieser Postkarte ja doch ein wenig: Als sie versendet wurde, am 23. Februar 1901, entsprachen ihre verschneiten Motive wohl auch in Bruchsal der Realität.  Zuvor hatte der damalige Winter große Ähnlichkeit mit dem derzeitigen. In weiten Teilen Deutschlands ließ die erste geschlossene Schneedecke sehr lange, bis gegen Ende Januar, auf sich warten. Dann freilich hielt der Winter das Land bis zu Beginn des Monats März im Griff.

Weitere Artikel

Drei Verletzte nach verkehrsunfall auf A5

Blaulicht
29 / 02 / 2020 / 12:11

Forst (pol/mw) Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 am Freitagnachmittag, wurden drei LKW-Fahrer verletzt, einer davon schwer. Der Unfall ereignete sich zwischen der Raststätte Bruchsal Ost und Kronau. Nachdem es einem 59-jährigen Sattelzugfahrer und einem 53-jährigen Lkw-Lenker nach Erkennen eines (…)

Dosentomaten sorgen für Vollsperrung

Blaulicht
05 / 02 / 2020 / 14:48

Bruchsal (pol/msc) Erneut kam es auf der A5 zu einem Verkehrsunfall mit drei LKW. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei mindestens 50.000 Euro.  Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw auf der Autobahn 5 nahe der Tank- und Rastanlage (…)

Bewaffneter Überfall auf Supermarkt

Blaulicht
21 / 12 / 2019 / 15:09

Bruchsal (pol/mw) Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr wollten zwei Mitarbeiter eines Großmarktes in der Straße im Wendelrot nach Geschäftsschluss den Markt verlassen. Beim Schließen der Tür wurden Sie von einem Mann mit einer Pistole bedroht und gezwungen den Tresor zu (…)

Bruchsal: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

Blaulicht
23 / 11 / 2019 / 10:02

Bruchsal (pol/ms) Ein Maskierter hat gestern Abend ein Wettbüro in Bruchsal überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohte er eine 48-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Bahnhof. Die Ermittler hoffen (…)