Überfall auf Postfiliale in Lichtental

18 / 12 / 2013 / 08:58

Baden-Baden-Lichtental (pol/pas) Beim Überfall auf eine Postfiliale in der Hauptstraße hat ein unbekannter Täter gestern gegen 17.30 Uhr Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kasse erbeutet. Eine Angestellte bedrohte der Mann mit einer schwarzen Pistole. Die Frau steht unter Schock und wurde vom DRK und einem Arzt versorgt.

Der Täter war nach Polizeiangaben etwa 175 Zentimeter groß, schlank, hatte graue Bartstoppeln, trug eine blickdichte Sonnenbrille, blaue Hosen, eine dunkelblaue Regenjacke und sprach akzentfrei deutsch. Hinweise nimmt die Kripo unter Telefon 07222-761300 entgegen.

Weitere Artikel

Polizei intensiviert Corona-Kontrollen am Wochenende

Blaulicht
27 / 03 / 2020 / 12:36

Karlsruhe (pol/mw) Die Polizei will am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Verordnung intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Bei Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sich der Großteil der Menschen an die (…)

Pedelec-Fahrer bei Sturz in Baden-Baden schwer verletzt

Blaulicht
20 / 03 / 2020 / 12:23

Baden-Baden (pol/ms) Bei einem Unfall am Freitagmorgen in Baden-Baden hat sich ein 54-jähriger Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 54-Jährige offenbar die Kontrolle über sein Zweirad und stürzte. Lebensgefahr kann bislang nicht ausgeschlossen werden. (…)

Königsbach-Stein: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
19 / 03 / 2020 / 15:39

Königsbach-Stein (pol/ms) Ein 64-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall heute Vormittag in Königsbach-Stein schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Radler beim Abbiegen mit einem Auto und stürzte.  Der Radler befuhr gegen 11 Uhr die Remchinger Straße in Königsbach. Nach Polizeiangaben wollte (…)