Blaulicht

Unfall im Enzkreis endet tödlich

11 / 05 / 2019 / 09:37

Tiefenbronn (pol/laho)  In der Nacht zum Samstag ist zwischen Tiefenbronn (Enzkreis) und Mühlhausen ein 30-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Laut Polizei kam der Autofahrer von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt und starb noch am Unfallort an seinen Verletzungen. Sein Beifahrer wurde ebenfalls verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Unfallursache ist noch unklar. 

Weitere Artikel

Schwerer Unfall auf A8: Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Blaulicht
16 / 06 / 2019 / 10:05

Niefern-Öschelbronn (pol/ms) Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Ausfahrt Pforzheim Ost ist es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, durchbrach ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache die Leitplanke. Der Fahrer schwebt (…)

Zollfrei vom 14. Juni

zollfrei
14 / 06 / 2019 / 19:20

Eine Bootsfahrt inklusive Navigationsprüfung vor dem Abitur und kreative junge Unternehmen - das sind die Themen in der aktuellen Folge von ,,Zollfrei".