Blaulicht
Symbolbild

Unfälle in Karlsruhe sorgen für Verkehrschaos am Morgen

12 / 04 / 2019 / 12:37

Karlsruhe (pol/ame) Drei kleinere Unfälle sorgten am Freitagmorgen im Stadtteil Mühlburg an der Honsell- und Starckstraße für erhebliche Beeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr. Verletzte gab es dabei nicht.

Zunächst stand ein Lkw-Fahrer nach der Abfahrt von der B 10 an einer roten Ampel in der Honsellstraße. Versehentlich fuhr er trotz des für ihn geltenden Rotlichts an, als für den in anderer Richtung fahrenden Verkehr die Ampel auf Grün wechselte. Dabei touchierte der Lkw eine querende Straßenbahn am Außenspiegel. An der Bahn entstand kein Schaden, am Lkw beträgt die Schadenshöhe etwa 200 Euro.

Offenbar aufgrund dieser stehenden Fahrzeuge kam es in der Folge gegen 07.20 Uhr an der Abfahrt der B 10 zur Honsellstraße zu einem Auffahrunfall zweier Pkw, bei dem ein Gesamtschaden von 7.000 Euro zu verzeichnen war. Darüber hinaus kam es kurz danach noch zu einem Auffahrunfall direkt vor der stehenden Straßenbahn mit zwei beteiligten Autos. Hier lag der Gesamtschaden bei 1.500 Euro.

Aufgrund dieser drei Unfälle staute sich der Verkehr auf der Südtangente in Richtung Osten bis zu drei Kilometer.

Weitere Artikel

KSC zieht gegen Stadt Karlsruhe vor Gericht

Sport
13 / 09 / 2019 / 19:16

Karlsruhe (lp) Die beiden Kurven sind im Wildparkstadion schon durch provisorische Tribünen ersetzt. Seit Kurzem ist auch die Gegengerade ganz verschwunden. Seit Baubeginn im Wildparkstadion ruhten die Streitereien zwischen Stadt und Verein. Wie aus dem Nichts kam dann die Mitteilung (…)

Zukunft Karlsruher Wald

Panorama
13 / 09 / 2019 / 19:11

Karlsruhe (ml) Ein heißer Sommer liegt hinter uns. Nun ist auch das Ausmaß der Hitzewelle zu erkennen: Buchen und Fichten litten besonders unter den wenigen Niederschlägen in diesem Sommer. Viele von ihnen müssen nun radikal gefällt werden. Besonders betroffen sind (…)

Rheinstetten: Zwei Schwerverletzte nach Unfall

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 12:14

Rheinstetten (pol/ms) Zu einem Unfall mit zwei schwer Verletzten und einem leicht Verletzten ist es am Donnerstagmorgen in Rheinstetten gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verlor ein 22-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Nach bisherigem Kenntnisstand war (…)

Sinzheim: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
12 / 09 / 2019 / 10:24

Sinzheim (pm/ms) Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag bei Sinzheim wurde ein 64-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Radler offenbar von einem Autofahrer übersehen und erfasst. Nach bisherigen Erkenntnissen missachtete der Autofahrer im Bereich eines Pendlerparkplatzes am (…)