Unfallflucht – Zeugen gesucht

23 / 11 / 2013 / 18:00

Bietigheim (pol) Am Freitag wurde zwischen 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr in Bietigheim ein Auto am Heck stark eingedrückt.

Das Auto Stand auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes im Schneidergarten. Dabei handelte es sich um einen schwarzen PKW-Kombi Audi A4. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.5000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Bitigheim unter der 07245/912710 entgegen.

 

 

Weitere Artikel

Philippsburg: Rollerfahrer nach Sturz in Lebensgefahr

Blaulicht
12 / 05 / 2020 / 11:50

Philippsburg (pol/ms) Ein Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall am Montagabend bei Philippsburg lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, touchierte der 53-Jährige ein Geländer und kam daraufhin zu Fall. Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Montagabend auf einem (…)

Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Blaulicht
03 / 05 / 2020 / 14:39

Karlsruhe (pol/mw) Am Sonntagmittag gegen 13:30 Uhr kam es in der Leopoldstraße in der Karlsruher Südweststadt zu einem Wohnungsbrand. Drei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte nach Angaben der Polizei gegen 13:55 Uhr gelöscht (…)

Fahrradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
02 / 05 / 2020 / 18:11

Mühlacker (pol/mw) Am Freitag hat sich in Mühlacker-Enzberg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 61-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Eine 28-jährige Autofahrerin fuhr kurz vor 10 Uhr den Kreisverkehr in der Kanalstraße. Beim Verlassen der zweiten Ausfahrt ereignete sich auf (…)

Radfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Blaulicht
01 / 05 / 2020 / 13:03

Mühlacker/Enzkreis (pol/mw) Am Donnertstagabend gegen 19:35 Uhr erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall schwere Kopfverletzungen und befindet sich in akuter Lebensgefahr. Am Donnerstag, gegen 19.35 Uhr, fuhr ein 51jähriger Mann mit seinem Mountainbike auf der Illinger Straße, in Richtung Mühlhausen (…)