Untersuchungen für Sicherheit in Baden-Baden

13 / 04 / 2018 / 19:37

Baden-Baden (ms) Am frühen Morgen stürzte im November letzten Jahres eine 200 Jahre alte Eiche in Baden-Baden in der Lichtentaler Allee um. Anzeichen gab es dafür im Vorfeld keine. Damit so etwas nicht nochmal passiert, hat die Stadt beschlossen einige Bäume entsprechend untersuchen zu lassen.

Weitere Artikel

Im Trend: Immer mehr Arbeitnehmer pendeln zum Job

Panorama
23 / 04 / 2018 / 18:02

Region (ame) Wie eine aktuelle Datenstudie ergeben hat, pendeln über 100.000 Menschen tagtäglich zu ihrem Job in Karlsruhe. 2013 waren es noch sieben Prozent weniger. Außerdem verlassen mittlerweile rund 44.000 Menschen die Fächerstadt zum Arbeiten. Laut der Datenstudie des SWR (…)

Baden-Badener Festspielhaus feiert 20. Jubiläum

Kultur
20 / 04 / 2018 / 06:20

Baden-Baden (pm/da) Die Stadt Baden-Baden gratuliert heute seinem Festspielhaus zum 20-jährigen Jubiläum. Unter dem Motto ,,Baden-Baden gratuliert" lädt Oberbürgermeisterin Margret Mergen die Bürger in den Bénazet-Saal des Kurhauses ein. Neben dem Baden-Badener Sänger Marc Marshall umrahmt das Septett der Baden-Badener (…)

Landkreis Karlsruhe: PFC-Werte im Grundwasser unbedenklich

Panorama
11 / 04 / 2018 / 12:23

Karlsruhe (pm/ms) Die PFC-Werte im untersuchten Grundwasser des Landkreises Karlsruhe sind so gering, dass das Wasser problemlos für die Beregnung von landwirtschaftlichen Flächen genutzt werden kann. Das teilt der Landkreis Karlsruhe heute mit. Nachdem bei Analysen von Proben des Oberbodens (…)

Tief durchatmen in Baden-Baden?

Panorama
04 / 04 / 2018 / 15:32

Baden-Baden (an) Ob das geht oder sich dabei zahlreiche Feinstaub-Partikel in der Lunge festsetzen, will die Stadt Baden-Baden nun prüfen. Doch das klingt dramatischer, als es ist. Aufhänger der einjährigen Messreihe ist der Titel Heilbad. Alle zehn Jahre muss die (…)