Unterwegs mit der Tram? Neue Umleitungen!

17 / 11 / 2013 / 19:44

[@attachment:7597]

[@gallery:7575]

 

Karlsruhe (frue) Die Straßenbahnen fahren ab 18. November wieder in der östlichen Kaiserstraße – aber der Südabzweig am Marktplatz wird für etwa zwei Jahre gesperrt.

Die Bahnen fahren ab sofort durch die Karl-Friedrich- und die Ettlinger Straße. In beide Richtungen gesperrt wird der Streckenbereich zwischen Marktplatz und der Einmündung der Rüppurrer Straße in die Ettlinger Straße. Grund ist der Bau des Südabzweigs des Stadtbahntunnels auf seiner gesamten Länge mit allen Haltestellenbauwerken. Die Verbindung zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt wird über die beiden Süd-Achsen Rüppurrer Straße und Karlstraße per Bahnen gewährleistet, während in der Ettlinger Straße ein Schienenersatzverkehr (SEV) Hauptbahnhof, Kongresszentrum und Ettlinger Tor miteinander verbindet. Die Busse fahren vom Hauptbahnhof über die Ettlinger Straße bis zur Kriegsstraße und von dort über die Baumeisterstraße und das Konzerthaus wieder zurück zum Hauptbahnhof. Die Buslinie wird zur klaren Erkennung unter der Linienbezeichnung „10“ geführt.

Für Nachtschwärmer wichtig: Der Nightliner-Knoten am Marktplatz bleibt unter Beibehaltung aller heutigen Linien. Wenn ab Ende 2014 die Bauarbeiten am Kombilösungs-Teilprojekt Kriegsstraße beginnen, können sich möglicherweise noch Änderungen am ab November geltenden Netzplan ergeben.

Was halten Sie von den Fahrplanänderungen? Teilen Sie diesen Beitrag und diskutieren Sie mit bei facebook.

Weitere Artikel

Von Straßenbahn erfasst: Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 13:59

Karlsruhe (pol/ame) Eine 32-jährige Radfahrerin will einen Gleiskörper in der Kaiserstraße überqueren und übersieht eine Straßenbahn. Sie wird von der Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt.  Eine Radfahrerin kollidierte am Dienstagmorgen in der Kaiserstraße mit einer Straßenbahn und zog sich lebensgefährliche (…)

Erkundungsarbeiten in Kriegsstraße laufen

Panorama
13 / 06 / 2019 / 17:31

Karlsruhe (et) Noch diese und nächste Woche sollen die Erkundungsbohrungen in der Kriegsstraße laufen. Die Unterführung am Karlstor ist für die Autos seit dem 8. April gesperrt. Grund ist der Bau des Autotunnels in der Kriegsstraße. Die Erkundungsbohrungen sind nötig, (…)

Messstraßenbahn nimmt Fahrt auf

Panorama
12 / 06 / 2019 / 20:38

Karlsruhe (pm/lb) In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein Stadtbahnfahrzeug mit umfangreicher Messtechnik ausgerüstet. Dieses soll Daten zu Umwelteinflüssen, zur Nutzungsweise oder zum Schienenzustand ermitteln. Ziel ist es, den Schienennahverkehr im Hinblick (…)

Weiträumige Straßensperrung: Ätzende Säure ausgelaufen

Blaulicht
12 / 06 / 2019 / 14:35

Karlsruhe (pol/lb) Am Dienstag gegen 21 Uhr wurde in der Karlsruher Oststadt bei Verladearbeiten mit einem Gabelstapler ein 20-Liter-Kanister mit ätzendem Säuregemisch beschädigt. Daraufhin traten mehrere Liter der giftigen Flüssigkeit aus. Ein Arbeiter hat sich nach Polizeiangaben am Auge verletzt. Noch (…)