Verfolgungsjagd in Pforzheim

23 / 12 / 2013 / 16:01

Pforzheim (pol) Ein 21-jähriger Autofahrer lieferte sich in der Montagnacht eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Der 21-Jährige war mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hirsauer Straße in Richtung Pforzheim unterwegs und sollte eigentlich im Bereich Bleichstraße/Jahnstraße einer Kontrolle unterzogen werden. 

Alle Anhaltsignale ignorierte der 21-jährige Mann aber und flüchtete auf der Zerennerstraße stadtauswärts mit stark überhöhter Geschwindigkeit. Auch auf dem Weg zur Autobahn schlugen jegliche Versuche fehl, den 21-Jährigen zu stoppen. Dabei wurden teilweise die Polizeibeamte gefährdet. Sie konnten sich nur durch einen Sprung zur Seite retten.

Auf der weiteren Fahrt in Richtung Tiefenbronn konnte der Raser dann im Bereich der Heumahde Straße gestoppt werden. Während der Verfolgungsjagd fuhr er teilweise mit 160 km/h. Bei einer Alkoholüberprüfung wurde ein Wert von über einem Promille festgestellt. Zudem stand der 21-Jährige vermutlich unter Einfluss von Drogen.

Weitere Artikel

Täter flüchtig: Bewaffneter Überfall auf Pforzheimer Tabakgeschäft

Blaulicht
17 / 01 / 2020 / 15:06

Pforzheim (pol/amf) In Pforzheim haben zwei bewaffnete Männer heute Vormittag ein Tabakgeschäft in der Innenstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilt, lauerten die maskierten Täter dem Inhaber des Geschäfts außerhalb des Ladens auf und bedrohten ihn unter Vorhalt von Schusswaffen. Mit (…)

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Mindestens zwölf Autos bei Rintheim aufgebrochen

Blaulicht
10 / 01 / 2020 / 15:52

Karlsruhe (pol/snt) Ein bislang unbekannter Täter hat im Karlsruher Stadtteil Rintheim zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Heilbronner Straße mehrere Autos aufgebrochen und Wertgegenstände aus diesen geklaut. Nach Angaben der Polizei hat er mit einem Gegenstand die Seitenscheiben von mindestens zwölf (…)

Zahlreiche Fälle in der Region: Falsche Polizeibeamte am Telefon

Blaulicht
09 / 01 / 2020 / 12:02

Karlsruhe (lp/pol) Bislang unbekannte Täter sollen sich telefonisch bei mehreren, größtenteils älteren Menschen aus Karlsruhe, Ettlingen und Pforzheim gemeldet haben. Laut Polizeiangaben sind mindestens 39 Anrufe am gestrigen Mittwoch angezeigt worden. Der Trick des "falschen Polizeibeamten" ist seit mehreren Jahren (…)