Blaulicht

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

10 / 01 / 2019 / 13:35

Grötzingen (laho/pol) Auf der B3 Höhe Grötzingen hat sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten zugetragen. Laut ersten Angaben der Polizei handelte es sich dabei um einen Frontalzusammenstoß. Dabei kam der Fahrer, der in Richtung Weingarten unterwegs war, aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Eine Vollsperrung ist eingerichtet. Weitere Informationen folgen

Update

Laut weiteren Angaben der Polizei fuhr ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer heute Mittag gegen 13 Uhr auf der Bundestraße B3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal. Der Mann kam aus bislang unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn und geriet mit einem entgegenkommenden Fiat zusammen. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle drei Personen wurden durch hinzugeeilte Rettungskräfte vor Ort erstversorgt und anschließend in Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten war die Strecke bis gegen 15.50 Uhr voll gesperrt.

 

 

 

 

Weitere Artikel

Vollsperrung auf der A8 nach schwerem Unfall

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 14:04

Pforzheim (pol/laho) Nach einem schweren Unfall auf der A8 Karlsruhe Richtung Stuttgart ist die Autobahn Höhe Pforzheim voll gesperrt. Daran beteiligt war laut ersten Angaben der Polizei ein Sprinter und ein Lkw. Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Update 16.22 Uhr Ein (…)

Bus schiebt elf geparkte Autos zusammen

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 12:06

Ettlingen (pol/laho) Elf am Straßenrad geparkte Autos wurden am Montagmorgen auf der Rheinstraße zusammengeschoben und beschädigt. Laut Polizei entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von mehr als 120.000 Euro. Aufgrund eines internistischen Notfalls ist der 46-jähriger Busfahrer, der glücklicherweise keine (…)

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf L 560

Blaulicht
18 / 03 / 2019 / 09:03

Waghäusel (pol/ame) Ein 53-jähriger Motorradfahrer wird bei einer Kollision auf der L 560 mit einem Auto so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle stirbt. Der Autofahrer hatte beim Abbiegen den Motorradfahrer übersehen. Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten (…)