Blaulicht

Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

10 / 01 / 2019 / 13:35

Grötzingen (laho/pol) Auf der B3 Höhe Grötzingen hat sich ein Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten zugetragen. Laut ersten Angaben der Polizei handelte es sich dabei um einen Frontalzusammenstoß. Dabei kam der Fahrer, der in Richtung Weingarten unterwegs war, aus noch unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Eine Vollsperrung ist eingerichtet. Weitere Informationen folgen

Update

Laut weiteren Angaben der Polizei fuhr ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer heute Mittag gegen 13 Uhr auf der Bundestraße B3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal. Der Mann kam aus bislang unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn und geriet mit einem entgegenkommenden Fiat zusammen. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle drei Personen wurden durch hinzugeeilte Rettungskräfte vor Ort erstversorgt und anschließend in Krankenhäuser verbracht. Während der Unfallaufnahme und den Aufräumarbeiten war die Strecke bis gegen 15.50 Uhr voll gesperrt.

 

 

 

 

Weitere Artikel

Frontalzusammenstoß: Eine Person stirbt bei Unfall im Albtal

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 21:27

Karlsbad (pol/laho) Am Dienstagabend kam es auf der Albtalquerspange zu einem tödlichen Unfall. Dabei stieß eine 29-Jährige von der Albtalstrecke aus kommend mit einem Kleintransporter frontal zusammen. Die Frau erlitt noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die 29-Jährige kam aus bislang (…)

Von Straßenbahn erfasst: Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Blaulicht
18 / 06 / 2019 / 13:59

Karlsruhe (pol/ame) Eine 32-jährige Radfahrerin will einen Gleiskörper in der Kaiserstraße überqueren und übersieht eine Straßenbahn. Sie wird von der Bahn erfasst und lebensgefährlich verletzt.  Eine Radfahrerin kollidierte am Dienstagmorgen in der Kaiserstraße mit einer Straßenbahn und zog sich lebensgefährliche (…)

Schwerer Unfall auf A8: Fahrer schwebt in Lebensgefahr

Blaulicht
16 / 06 / 2019 / 10:05

Niefern-Öschelbronn (pol/ms) Auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Ausfahrt Pforzheim Ost ist es am frühen Morgen zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, durchbrach ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache die Leitplanke. Der Fahrer schwebt (…)