Blaulicht

Verletzte nach Wohnungsbrand in Grötzingen

29 / 04 / 2019 / 09:03

Karlsruhe-Grötzingen (pol/ame) Aus bislang ungeklärter Ursache bricht in der Nacht auf Montag ein Brand in einer Wohnung im Karlsruher Stadtteil Grötzingen aus. Eine Person erleidet schwere Verletzungen durch das Einatmen des Rauches. Alle Bewohner des Anwesens konnten das Haus aber selbstständig verlassen.  

Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im Oberfeldweg meldete in der Nacht zum Montag um 01.38 Uhr über den Polizeinotruf, dass das gesamte Treppenhaus des Anwesens stark verraucht sei. Aus einer Wohnung im 1. OG drang schwarzer Qualm – sämtliche Bewohner des Anwesens konnten das Haus jedoch noch rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr hatte den Wohnungsbrand mit insgesamt 42 Einsatzkräften schnell unter Kontrolle. Der Rettungsdienst war mit 20 Kräften am Brandort und kümmerte sich um die Verletzten. Der 68-jährige Mann, in dessen Wohnung der Brand aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen war, gelangte auch noch selbständig aus dem Haus. Er hatte sich zwar nur leichte Brandverletzungen zugezogen, jedoch sehr viel Rauch eingeatmet – er wurde schwer verletzt in ein Karlsruher Krankenhaus eingeliefert. Zwei weitere Hausbewohner sowie ein Feuerwehrmann wurden ebenfalls durch das Einatmen von Rauchgas leicht verletzt. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Dir Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Artikel

Feuer in Baden-Badener Innenstadt

Blaulicht
15 / 06 / 2019 / 12:34

Baden-Baden (pol/ms) Am Samstagmorgen ist es in der Innenstadt von Baden-Baden zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stand der Dachstuhl eines mehrgeschossigen Wohn- und Bürogebäudes am Sonnenplatz in Flammen. Sieben Menschen mussten das Gebäude verlassen. Sie blieben unverletzt. (…)

KSC verpflichtet Marco Djuricin

KSC
14 / 06 / 2019 / 16:34

Karlsruhe (pm/mw)  Der Karlsruher SC hat die Verpflichtung von Marco Djuricin bekanntgegeben. Der 26-Jährige Offensiv-Allrounder unterschreibt für zwei Jahre. „Marco ist ein Spieler, der in der Offensive zentral, aber auch auf den Außenbahnen zum Einsatz kommen kann. Er hat seine (…)

Zwei Tote nach Unfall in Karlsruhe-Grünwinkel

Blaulicht
14 / 06 / 2019 / 16:04

Karlsruhe (ame) Um kurz vor 20.30 Uhr fährt ein 60-jähriger Mann, im Beisein seiner Ehefrau und des gemeinsamen Sohnes, von der B 36 kommend nach Karlsruhe. An der Kreuzung Rheinhafenstraße/Eckenerstraße touchiert er einen in gleicher Richtung fahrenden VW und wird (…)