Blaulicht

Vermisster aus Pforzheim tot aufgefunden

12 / 09 / 2018 / 10:54

Pforzheim (pol/ame) Seit dem 13. Mai wurde ein in Pforzheim wohnhafter Mann vermisst, nun hat ein Zeuge den 33-Jährigen tot in einem Waldstück aufgefunden. Nach aktuellem Stand wird nicht von einem Fremdverschulden ausgegangen.

Über drei Monate hatte die Polizei mit Fotos nach dem Vermissten gesucht, nun die Gewissheit – der Mann ist tot.

Weitere Artikel

Update: Bahnhofsvorplatz gesperrt

Blaulicht
13 / 07 / 2019 / 21:20

Update: Wie die Polizei mitteilt geht der Tag traurig zu Ende. Der Mann ist gegen 22.30 Uhr vom Kran gesprungen. Die Ermittlungen zum Hintergrund laufen, die Sperrungen werden Stück für Stück aufgehoben. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, die Informationen (…)

Pforzheim: 82-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
12 / 07 / 2019 / 16:00

Pforzheim (pol/lp) Auf der Hachelallee in Pforzheim ist es am Freitagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das teilt die Polizei mit. Die beiden Beteiligten des Unfalls wurden in nächstgelegene Krankenhäuser gebracht.  Der Unfall ereignete sich, nachdem ein 82-jähriger Autofahrer den Vorrang (…)

Rheinstetten: 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht
11 / 07 / 2019 / 19:09

Rheinstetten (pol/ms) In Rheinstetten-Mörsch ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte ein Auto mit einem Mofa. Der 19-jährige Fahrer des Rollers stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu.    Der Unfall ereignete sich (…)

Maßnahmen zum Lärmschutz vorgestellt

Politik
10 / 07 / 2019 / 18:30

Pforzheim (lp) Mehr als 10% der Pforzheimer Bevölkerung sind gesundheitskritischem Lärm ausgesetzt. Um die Betroffenen in Zukunft zu schützen hat die Stadt Pforzheim einen Lärmaktionsplan ausgearbeitet. Durch verschiedene Maßnahmen sollen in Zukunft die Straßen in Pforzheim ruhiger werden.