Vermisster Mann kommt wohlbehalten wieder nach Hause

24 / 12 / 2013 / 14:49

Landau (pol) Am Montag Abend gegen 21.30 Uhr wurde bei der Polizei ein 74-jähriger Mann aus Knöringen als vermisst gemeldet. Tagsüber hatte der Mann ein Fahrrad bei einem Landauer Fahrradhändler abgeholt und wollte damit nach Hause fahren. Da er bis 21 Uhr noch nicht zuhause angekommen war, befürchteten die Angehörigen eine Notlage.

An der B10 gesehen

Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Vermisste gegen 17.30 Uhr in der Nähe der Autobahnauffahrt B10 bei Landau-Nord von einer Zeugin gesehen wurde. Da von einer akuten Notsituation auszugehen war, wurde eine Suchaktion eingeleitet, bei der mehrere Einheiten der Polizei, ein Polizeihubschrauber, die Feuerwehr Knöringen, die Rettungsleitstelle sowie etliche Freunde und Angehörige eingebunden waren. Der eingesetzte Personenspürhund hat die Fährte in einem Wirtschaftsweg verloren. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte er heute Morgen gegen 6.30 Uhr auf der B10 in Richtung Godramstein aufgegriffen werden. Desorientiert und erschöpft aber ansonsten wohlbehalten konnte er ins Krankenhaus gebracht werden. Anscheinend war er die ganze Nacht orientierungslos umher geirrt.

Weitere Artikel

Vermisste 54-Jährige tot aufgefunden

Blaulicht
18 / 06 / 2018 / 11:18

Ettlingen (pol/da) Eine seit Donnerstag vermisste 54-Jährige aus Ettlingen ist tot. Wie die Polizei mitteilte, fand ein Spaziergänger die Frau am Sonntagmittag leblos in einem Waldgebiet. Die Kriminalbeamten schließen ein Verbrechen aus. Die 54-Jährige hatte am Donnerstag ihre Wohnung in (…)

Vermisster 75-Jähriger nach umfangreicher Suche wohlbehalten angetroffen

Blaulicht
03 / 12 / 2016 / 06:31

Bretten/Ölbronn-Dürrn (pol/ij) Die Suchaktion nach einem 75-jährigen Mann aus Ölbronn-Dürrn heute ist positiv verlaufen. Nachdem am frühen Freitagmorgen ein Passant in der verlängerten Ölbronner Straße in Bretten einen Hut und ein Handy gefunden wurden und beide Gegenstände am Rande eines (…)

Vermisster Mann aus Ubstadt tot aufgefunden

Blaulicht
01 / 07 / 2015 / 09:54

Ubstadt-Weiher/Kraichtal (pol/yb) Der seit Sonntagnachmittag vermisste 45 Jahre alte Mann aus Ubstadt ist tot. Der Gesuchte wurde gestern Abend von Feldarbeitern im Kraichtaler Gewann Schwallenberg in seinem Auto verstorben aufgefunden. Wie berichtet, hatte der Mann aus geschäftlichen Gründen das Haus verlassen (…)

Vermisster tot aufgefunden

Blaulicht
20 / 03 / 2015 / 08:36

Landau (pol/cm) Am Mittwochabend wurde der seit zwei Wochen vermisste 81-jährige Mann aus Münchweiler tot aufgefunden. Ein Jäger fand den leblosen Körper am Rande des Steinbruchs Waldhambach unter einem Gestrüpp. Die Untersuchungen der Kriminalpolizei ergaben, dass der Mann schon längere Zeit (…)