Blaulicht

Verrutschte Fußmatte: Zwei Leichtverletzte und 30.000 Euro Blechschaden

14 / 06 / 2018 / 10:35

Kuppenheim (pol/da) Eine verrutschte Fußmatte könnte am Mittwochnachmittag bei Kuppenheim zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und zwei Leichtverletzten geführt haben.  Wie die Polizei mitteilte, hatte der 31 Jahre alte Autofahrer angegeben, seine Fußmatte habe ihn derart behindert, dass er kurz nach 16 Uhr mit zwei entgegenkommenden Autos  zusammengestoßen war. Bei dem Aufprall zogen sich der Unfallverursacher und eine 45-Jahre alte VW-Lenkerin leichte Verletzungen zu.

Der Fahrer des nachfolgenden Skoda blieb unverletzt. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der entstandene Sachschaden 30.000 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischweier unterstützten die Aufräum- und Bergungsarbeiten an der Unfallstelle.

Weitere Artikel

Auto überschlägt sich und fängt Feuer

Blaulicht
15 / 08 / 2018 / 18:21

Baden-Baden (pol/ael) Eine Autofahrerin ist am frühen Morgen auf der B 500 von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallte ihr Wagen gegen ein Verkehrsschild, überschlug sich und fing Feuer. Die Frau wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die 21-Jährige war um halb (…)

Motorradfahrer leicht verletzt

Blaulicht
14 / 08 / 2018 / 15:12

Gaggenau (pol/lms) Bei einem Unfall in Gaggenau wurde gestern nachmittag ein Mann leicht verletzt. Ein Lkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt, woraufhin der Mann von seinem Motorrad fiel und sich leicht verletzte.  Um kurz vor 15 Uhr war der 70-Jährige mit seinem (…)

Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß

Blaulicht
14 / 08 / 2018 / 10:05

Egenhausen (pol/lms) Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 4339 ist heute morgen ein Autofahrer schwer verletzt worden. Bei einem Überholvorgang prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr (…)

Eingeklemmte Person nach Frontalzusammenstoß

Blaulicht
14 / 08 / 2018 / 08:25

Egenhausen (pol/lms) Heute morgen sind gegen sieben Uhr zwei Fahrzeuge auf der K4339 bei Egenhausen frontal zusammengestoßen. Eine Person wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Strecke wurde vollgesperrt.