Wirtschaft
Bild: Stadt Pforzheim

Vertrag zur Neugestaltung der Innenstadt-Ost unterschrieben

27 / 02 / 2019 / 12:10

Pforzheim (pm/da) Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch und Investor Ten Brinke haben am Dienstag den Vertrag zu Neugestaltung der Innenstadt-Ost unterschrieben. Das teilte die Stadtverwaltung heute mit. Der OB setzt mit der Unterzeichnung einen Gemeinderatsbeschluss vom 18. November um. 

„Wir biegen jetzt und heute nach vielen Jahren der intensiven Arbeit auf die Zielgerade. Die Hoffnung ist auf allen Seiten groß, dass wir die selbstgesteckten Ziele mit Ten Brinke erreichen und Pforzheim deutlich weiterentwickeln“, so Boch.

Bauprojekt soll Pforzheim attraktiver machen

Im Rahmen des Projekts Innenstadtentwicklung-Ost soll im Bereich des Schlossbergs, der Östlichen Fußgängerzone, des Technischen Rathauses und des Rathausparkplatzes ein Ensemble moderner städtebaulicher Kombination aus Wohnen, Einzelhandel, Kitas, einem Hotel, Gastronomie und Flächen für Verwaltung und Kultur entstehen. Die Kosten von 100 Millionen Euro soll der Investor tragen. Die Stadt will nach Fertigstellung einige Gebäude für ihre Verwaltung anmieten. Das Bauprojekt wird seit Jahren hinter verschlossenen Türen geplant; Informationen dazu drangen nur vereinzelt nach Außen. Genau das kritisieren Gegner seit langem; sie werfen der Stadt unter anderem eine Kostensteigerung im Hinblick auf das sanierungsbedürftige technische Rathaus vor. Bis heute haben die Kritiker etwa 5.000 Unterschriften gegen das Millionenprojekt gesammelt und nähert sich damit dem geforderten Quorum für einen Bürgerentscheid.

Bild: Stadt Pforzheim

Weitere Artikel

CDU fordert schnelles Handeln

Wirtschaft
24 / 05 / 2019 / 12:28

Karlsruhe (pm/et) Nach dem aufgestellten CIMA-Gutachten der Stadt Karlsruhe meldet sich nun die CDU-Gemeinderatsfraktion zu Wort. Das Gutachten enthält Maßnahmen, die die Stadt Karlsruhe zukunftsfähig machen sollen. Die CDU-Fraktion lobt diese Ideen. Es sei ihnen wichtig, die Maßnahmen so schnell wie (…)

Baugewerbe in Ba-Wü brummt: 30 Prozent Auftragsplus

Wirtschaft
22 / 05 / 2019 / 10:25

Stuttgart/Karlsruhe (pm/pas) Bauunternehmen in Baden-Württemberg melden zum Jahresstart ein dickes Plus sowohl im Umsatz als auch im Auftragseingang. Das meldet das Statistische Landesamt. Im Vergleich zu 2018 stieg der Umsatz in den ersten drei Monaten um 16 Prozent auf 2,6 (…)

Rhein Petroleum startet Probebohrungen nach Erdöl

Wirtschaft
21 / 05 / 2019 / 16:41

Weingarten (pm/et) Die Firma Rhein Petroleum beginnt planmäßig am Montag mit den Probebohrungen nach Erdöl. In den vergangenen Wochen hat das Unternehmen die Bohrung vorbereitet. Diese Woche wird eine 39 Meter hohe Bohranlage geliefert und aufgebaut.  Die Probebohrung soll Aufschluss (…)