Blaulicht

Millionenschaden nach Feuer in Pforzheimer Metallfirma

27 / 11 / 2018 / 18:26

Pforzheim (pol/da) Bei einem Brand in einer Galvanikfirma in Pforzheim ist ein Schaden von einer Million Euro entstanden. Dem Polizeibericht zufolge meldete ein Zeuge den Einsatzkräften das Feuer in der Karolingerstraße um 17.51 Uhr. Über Verletzte ist nichts bekannt.

Um welche Firma es sich handelt, berichtet die Polizei nicht.

Update 22.35 Uhr: Laut Polizei bemerkte ein Mitarbeiter der Galvanikfirma in der Karolingerstraße gegen 17.50 Uhr Geräusche im
Obergeschoss des zweigeschossigen Gebäudes. Zu diesem Zeitpunkt stand der Dachstuhl bereits in Flammen. Löschversuche des Mannes blieben
erfolglos. Er konnte das Gebäude unverletzt verlassen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl in Vollbrand. Die Feuerwehr Pforzheim, welche mit 60 Einsatzkräften und 16 Fahrzeugen vor Ort war, konnte das Gebäude nicht mehr retten. Der Dachstuhl und das Obergeschoss brannten fast vollständig aus. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. einer Million Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, kann jedoch zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage zur Brandursache treffen. Neben der Feuerwehr war der Rettungsdienst mit neun Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Weitere Artikel

Anklage gegen vier Verdächtige im Fall Simon Paulus

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 16:39

Pforzheim/Enzkreis (pol/laho) Vier Tatverdächtige müssen sich vor dem Schwurgericht des Landgerichts Karlsruhe verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, den Jäger Simon Paulus getötet zu haben. Das hat die Staatsanwaltschaft Karlsruhe, Zweigstelle Pforzheim, heute in einer Pressemeldung bekanntgegeben. Über die Eröffnung des Verfahrens (…)

Neue Erkenntnisse zum Wohnhausbrand in Baden-Baden

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 16:05

Baden-Baden (pol/laho) Gestern geriet in Baden-Baden ein vierstöckiges Wohngebäude in Brand. Ein 74-Jähriger legte nach Angaben der Polizei das Feuer absichtlich. Heute wurde der Verdächtige dem Haftrichter vorgeführt. Der Tatverdächtige folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden und setzte den Haftbefehl (…)

Höchstwert über 4 Promille: Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 14:45

Bruchsal (ms) Ein 40-Tonner mit einem betrunkenen Fahrer hinterm Steuer ist wie eine rollende Bombe. Das sagte Lothar Batschauer, Leiter der Autobahnpolizei Karlsruhe, bei einer Kontrolle am Sonntagabend: Rund 200 Lkw-Fahrer überprüften die Polizisten an der Tank- und Rastanlage auf (…)

Unfall auf der K4530 bei Neulingen

Blaulicht
19 / 03 / 2019 / 14:37

Neulingen (pol/laho) Gegen 13.45 Uhr hat sich auf der K4530 bei Neulingen ein Unfall ereignet  Drei Fahrzeuge sind darin verwickelt. Zudem haben sich laut Polizei drei Personen verletzt. Über das Ausmaß der Verletzungen kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft (…)