Von Porsche in die Kommunalpolitik: Hück eröffnet Wahlkampfbüro in Pforzheim

06 / 03 / 2019 / 17:36

Pforzheim (ms) Heiß begehrt sind Jobs bei großen Autokonzernen wie Porsche, Daimler oder Audi. Uwe Hück hatte so einen Job. Der 56-Jährige war Betriebsrats-Chef bei Porsche. Vor Kurzem verkündete er überraschend seinen Rücktritt. Der gebürtige Stuttgarter hängt seinen Job an den Nagel um künftig auf kommunalpolitischer Ebene aktiv zu werden und zwar in Pforzheim. Zunächst wollte er bei den Wahlen im Mai mit seiner eigenen Liste antreten. Nach langen Diskussionen geht er nun doch als Spitzenkandidat für die SPD an den Start. Heute eröffnete Uwe Hück in Pforzheim sein sogenanntes Revolutions-Wahlbüro.

Weitere Artikel

Baden TV Aktuell - Freitag

Baden TV Aktuell
24 / 05 / 2019 / 19:08

Region (red) Baden TV Aktuell mit Andreas Eisinger und diesen Themen: Fridays for future, Verfassungsfest Feierlichkeiten, Wählen erklärt, KSC vor Pokalfinale, Talk zum Thema Serve the City und Grundsteinlegung der HWK Betriebsstätten.

Baden TV Aktuell - Donnerstag

Baden TV Aktuell
23 / 05 / 2019 / 19:09

Region (red) Baden TV Aktuell mit Andreas Eisinger und diesen Themen: Rasierklingen auf Spielplatz gefunden, Grundrechtereport präsentiert, Kampf gegen Eichenprozesspinner und KSC-Spieler Martin Stoll zu Gast im Studio.

Baden TV Aktuell - Mittwoch

Baden TV Aktuell
22 / 05 / 2019 / 19:07

Region (red) Baden TV Aktuell mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Nach Entscheidung - Pfinztal hängt rechtsextreme Wahlplakate ab. Nach Hochwasser - Situation entspannt sich nach tagelangem Dauerregen. Nach Unfall - Straßenbahn entgleist in Karlsruhe.

Baden TV Aktuell - Dienstag

Baden TV Aktuell
21 / 05 / 2019 / 19:02

Region (red) Baden TV Aktuell mit Andreas Eisinger und unter anderem diesen Themen: Vor Wahl: Muslima will für CDU in Rastatter Gemeinderat. Vor Neugestaltung: Karlsruhe stellt Ergebnisse von Zukunftsgutachten vor. Vor Fertigstellung: Richtfest für neues Atom-Forschungslabor am KIT-Campus