KSC

Vor KSC-Spiel: Polizei wendet sich an Fans

13 / 04 / 2018 / 16:27

Karlsruhe (pol/da) Vor dem Spiel des Karlsruher SC gegen den FC Hansa Rostock hat die Polizei an den Sportsgeist der Fans appelliert. In einem offenen Brief mahnte Einsatzleiterin Gabi Ebers nach Angaben der Polizei Karlsruhe, ohne Gewalt auszukommen: Auch wenn Spannung und Brisanz unabdingbar zum Fußball dazu gehörten, hätte Gewalt sowohl bei den Fans untereinander als auch gegenüber der Polizei nichts zu suchen.

Weil es in der Vergangenheit zwischen den Anhängern der beiden Vereine wiederholt zu Auseinandersetzungen gekommen war, wurde die Begegnung als sogenanntes high-risk-Spiel eingestuft. Die Polizei hat deshalb strenge Sicherheitsvorkehrungen getroffen und Maßnahmen für eine strikte Fantrennung vorbereitet. Die Ordnungshüter sind mit einem größeren Aufgebot vor Ort. Als Ansprechpartner stünden ,,Anti-Konflikt-Teams” zur Verfügung.

Polizei rät, Bereich des Wildparkstadions weiträumig zu umfahren

Aufgrund des zu erwartenden erhöhten Verkehrsaufkommens empfiehlt die Polizei, den Bereich des Wildparkstadions weiträumig zu umfahren. Nach Spielende soll der Adenauerring voraussichtlich komplett gesperrt werden.

Weitere Artikel

Enzkreis: Mit 201 km/h auf der Landstraße unterwegs

Blaulicht
11 / 08 / 2020 / 16:50

Königsbach-Stein (pol/mw) Am Dienstagmittag wurde ein Porschefahrer auf der L611 mit 201 km/h (ohne Toleranzabzug) gemessen. Den Fahrer erwarten nun 680 Euro, zwei Punkte und drei Monate Fahrverbot. Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim führten Geschwindigkeitsmessungen im Zeitraum von 09.30 Uhr bis (…)

Pforzheim: Motorradfahrer schwer verletzt

Blaulicht
11 / 08 / 2020 / 16:13

Pforzheim (pol/mw)  Am frühen Montagmorgen wurde ein 35-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der A8 bei Pforzheim schwer verletzt. Ein 35-jähriger Autofahrer war gegen 4:30 Uhr zwischen Pforzheim-Ost und Pforzheim-Nord in Richtung Karlsruhe unterwegs, als er den Fahrstreifen wechselte. Nach (…)

Waldbornn-Reichenbach: Missglückter Überfall

Blaulicht
10 / 08 / 2020 / 14:46

Karlsruhe/Waldbronn-Reichenbach (pol/mw) Am Samstagnachmittag hat ein 24-jähriger Deutscher versucht einen Imbiss zu überfallen. Die Staatsanwaltschaft hat am Sonntag einen Haftbefehl erwirkt.   Der Beschuldigte soll am Samstagnachmittag mit einem Mundnasenschutz und einer Sonnenbrille bekleidet die Räumlichkeiten eines Imbisses in Waldbronn-Reichenbach (…)

Pforzheim: Polizist von Betrunkenem schwer verletzt

Blaulicht
10 / 08 / 2020 / 12:09

Pforzheim (pol/mw) Am Sonntagabend setzte sich ein alkoholisierter 39-Jähriger bei einer Festnahme der Polizei so stark zur Wehr, dass ein Polizeibeamter schwer und ein anderer leicht verletzt wurde. Ein 39-Jähriger bedrohte am Sonntagabend im Benckieserpark gegen 21.25 Uhr eine Bekannte (…)