KSC

Vorverkauf für KSC-Derby in Kaiserslautern startet

09 / 08 / 2018 / 08:09

Karlsruhe/Kaiserslautern (pm/ms) Um 9 Uhr startet der Karlsruher SC mit dem Vorverkauf für das Auswärtsspiel in Kaiserslautern am 25. August. Das teilt der Verein mit. Es gilt ein Limit von 4 Karten pro Person. 

Zunächst sind die Derby-Tickets exklusiv für Mitglieder und Dauerkarteninhaber zu haben, verkauft werden sie sowohl im Fanshop im Wildpark als auch im Ticket-Onlineshop. Es gilt ein Limit von 4 Karten pro Person. Verfügbar sind Stehplätze und Sitzplätze.

Freier Vorverkauf beginnt am Mittwoch

Am Mittwoch den 15. August um 9 Uhr beginnt der freie Vorverkauf, aufgrund der geringen Distanz und der damit verbundenen Unmöglichkeit einer Postleitzahlenbegrenzung, nur im Fanshop.

Weitere Artikel

Keine Neuzugänge im Winter

KSC
07 / 01 / 2020 / 17:39

Karlsruhe (lp) Der KSC startete am vergangenen Samstag in die Vorbereitung für die Rückrunde. Im Abstiegskampf treffen die Karlsruher am 29. Januar auf das Tabellenschlusslicht Dynamo Dresden. Mit 36 Gegentreffern ist der Karlsruher SC das defensiv schwächste Team der aktuellen (…)

Trainingsauftakt des Karlsruher SC

KSC
04 / 01 / 2020 / 14:55

Karlsruhe (mw) Der KSC trainierte heute Vormittag zum ertsten Mal in diesem Jahr. Rund 100 Zuschauer kamen um die Spieler aus dem Winterurlaub zu begrüßen. Bis auf die verletzten Janis Hanek und Kyoung-Rok Choi konnten alle Spieler ohne Bewschwerden am (…)

So lief die Hinrunde des KSC

KSC
23 / 12 / 2019 / 16:09

Karlsruhe (mw) Der Karlsruher SC hat das Fußballjahr 2019 abgeschlossen. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge rutschte die Mannschaft in der Tabelle etwas ab. Dennoch ist die Mannschaft tabellarisch im Soll. Das Ziel Nichtabstieg bleibt auch in der Rückrunde das (…)

Pleite zum Hinrunden-Abschluss

KSC
14 / 12 / 2019 / 14:51

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC verliert im Wildparkstadion am 17. Spieltag 1:5 (1:2) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Den einzigen Treffer für die Karlsruher erzielte Philipp Hofmann in der 26. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1. Damit beendet der KSC die Hinrunde (…)