Blaulicht

Wahlplakat setzt Güterzug außer Gefecht

23 / 05 / 2019 / 13:19

Philippsburg-Rheinsheim (pol/pas) Ein Ratanstuhl und ein darauf angebrachtes Wahlplakat haben am frühen Morgen für Verzögerungen bei der Deutschen Bahn gesorgt. Unbekannte hatten den Stuhl auf einen Bahnübergang bei Rheinsheim gestellt. Ein Güterzug kollidierte trotz Schnellbremsung mit dem Stuhl. Da der sich verkeilte, war die Strecke zwischen Graben-Neudorf und Germersheim für rund zwei Stunden gesperrt, so die Bundespolizei.

Bei dem Plakat habe es sich um eines der “Unabhängigen Liste Philippsburg” gehandelt. Für den oder die Täter könnte die möglicherweise als Scherz gemeinte Aktion noch böse Folgen haben. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Zeugen werden gebeten, sich unter 0721-120160 zu melden.

Weitere Artikel

Tödlicher Unfall auf B35

Blaulicht
05 / 08 / 2019 / 19:20

Graben-Neudorf (pol/lp) Nach einem Frontalcrash auf der B35 östlich von Graben-Neudorf starb ersten Informationen zu Folge eine Person.  Am Nachmittag fuhr ein PKW frontal in einen entgegenkommenden LKW. Der Fahrer des PKW verstarb noch am Unfallort. Durch die Aufräumarbeiten ist (…)

Löscharbeiten in Graben nach vier Tagen zu Ende

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:51

Graben-Neudorf (pm/pas) Die Lösch- und Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Brand mehreren Scheunen in Graben sind kurz vor dem Abschluss. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf am Mittag mit. Man rechne damit, dass am Nachmittag alles erledigt sei. Nach dem Brand (…)

Für Rückbau: Neue Anlage am AKW Philippsburg

Wissenschaft
05 / 07 / 2019 / 18:55

Philippsburg (ck) Im Jahr 2011 wurde der Ausstieg aus der Kernenergie im politischen und gesellschaftlichen Konsens beschlossen und mit einer Änderung des Atomgesetzes umgesetzt. Während Block 1 des Kernkraftwerks Philippsburg kurz danach bereits vom Netz ging, soll Block 2 laut (…)