Panorama

Warnstreik am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach

11 / 04 / 2019 / 06:12

Karlsbad-Langensteinbach (pm/ame) Die Gewerkschaft ver.di hat für heute die Tarifbeschäftigten der SRK Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH von Beginn des Frühdienstes bis Ende des Spätdienstes zum Warnstreik aufgerufen. Insgesamt werden erstmals acht von zehn SRH Kliniken am Streik teilnehmen.

Ver.di hat mit der Arbeitgeberseite eine Notdienstvereinbarung abgeschlossen, damit Pflegekräfte von ihrem Grundrecht auf Streik Gebrauch machen können, ohne dass Patienten gefährdet werden.

Die Streikenden treffen sich ab 6 Uhr bei der Haupteinfahrt des Klinikums Karlsbad-Langensteinbach. Gegen 8.30 Uhr ist eine Auftaktkundgebung geplant. Anschließend, gegen 9 Uhr fahren die Busse mit den Streikteilnehmern zur zentralen Streikkundgebung nach Heidelberg. Mit diesem Warnstreik am Donnerstag will ver.di den Druck auf die SRH Arbeitgeberseite deutlich erhöhen, parallel zu der in der SRH-Zentrale in Heidelberg stattfindenden vierten Verhandlungsrunde.

“Die zentrale Forderung ist 5,8 Prozent, mindestens aber 150 Euro monatlich mehr, bei einer Laufzeit von zwölf Monaten. Die ver.di-Erwartungen an den Arbeitgeber umfassen im Detail noch deutlich mehr. Weil die SRH massiven Nachholbedarf hat” so Klaus Nägele, regionaler ver.di-Ansprechpartner.

 

Weitere Artikel

Versuchtes Tötungsdelikt am Bahnhof Waghäusel

Blaulicht
29 / 07 / 2020 / 09:45

Waghäusel (pol/lp) Nach bisherigem Ermittlungsstand von Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat ein noch unbekannter Mann am Dienstagabend am Bahnhof Waghäusel einen 54-Jährigen ins Gleisbett gestoßen. Ein herannahender Zug hat den Mann erfasst. Laut Polizeipräsidium Karlsruhe hat der männliche Tatverdächtige das Bahnhofsgelände (…)

Entbindungsstation im Rastatter Krankenhaus bleibt weiterhin geschlossen

Corona
30 / 06 / 2020 / 15:34

Rastatt (lp) Mit 31 Nein- zu 11 Ja-Stimmen scheiterte bereits am 18.06. im Rastatter Gemeinderat ein Antrag der SPD-Fraktion zur Resolution. Das konkrete Ziel war die baldmögliche Wiedereröffnung der Entbindungsstation am Rastatter Krankenhaus. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Station am (…)

Fridays for Future trotz Corona

Corona
24 / 04 / 2020 / 18:21

Karlsruhe (mw) Für Klimastreiks sind in den vergangenen Jahren unzählige Menschen gemeinsam auf die Straße gegangen. Im Zuge der "Fridays for Future" - Bewegung, sollen die Streiks auch während der Corona-Pandemie fortgesetzt werden. Da das in Gruppen auf der Straße (…)

Kronau: Handwerker bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Blaulicht
29 / 11 / 2019 / 12:20

Kronau (pol/snt) Am Donnerstagnachmittag hat ein 35-jähriger Handwerker bei einem Arbeitsunfall in Kronau schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei traf ein größeres Kantholz den Kopf des Mannes.  Aus den bisherigen Erkenntnissen geht hervor, dass bei einem Neubau im Weißdornweg (…)