Panorama

Was passiert mit dem Bahnhof Ettlingen-West?

10 / 12 / 2018 / 20:37

Ettlingen (pm/mw) „Es ist traurig, wie die Deutsche Bahn den Bahnhof Ettlingen-West verlottern lässt: Kein sicherer und barrierefreier Bahnsteig, ungepflegte Zugänge und Grünflächen, zerfallende Gebäude“, so Oberbürgermeister Johannes Arnold bei einem Termin mit dem FDP-Bundestagsabgeordneten Christian Jung und Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Alle bisherigen Anfragen des Oberbürgermeisters bei der Bahn hätten „nur Kanzleitrost“ gebracht. Nach der Inspektion sieht Jung im und rund um den Bahnhof nicht nur bei der Bahnsteighöhe großen Optimierungsbedarf. Zur Neukonzeption der Deutschen Bahn gehöre auch eine sehr gute Bahnhofs-Infrastruktur dazu.

Weitere Artikel

Arbeiten in der Untermühlstraße früher abgeschlossen als geplant

Panorama
13 / 03 / 2019 / 08:52

Karlsruhe (pm/sf) Die Umbauarbeiten in der Untermühlstraße sind abgeschlossen. Die Haltestelle ist jetzt barrierefrei. Seit Dienstag 10 Uhr fahren die Linien 1 und 2 wieder von der Untermühlstraße. Dank den Umbauarbeiten ist es für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollatoren oder (…)

Talk im Schlachthof - Roman Plewnia

Talk im Schlachthof
06 / 03 / 2019 / 19:13

Sie werden sterben, die Menschen, die Roman Plewnia jeden Tag begleitet. Er ist Pfleger im Hospiz Arista in Ettlingen. Regelmäßig wird er mit dem Tod konfrontiert. Wie er damit umgeht und wieso er sich diesen Beruf ausgesucht hat, darüber spricht (…)

Hilfsbereitschaft als Vorwand für Taschendiebstahl

Blaulicht
05 / 03 / 2019 / 14:33

Karlsruhe (pol/ame) Eine zunächst hilfsbereite Frau unterstützt eine 80-jährige Dame beim Einsteigen in den Zug. Im Anschluss merkt die Seniorin, dass ihr Geldbeutel fehlt. Hinweise, die zur Identifizierung der Taschendiebin führen, nimmt die Bundespolizei im Hauptbahnhof Karlsruhe entgegen. Am Samstagmittag (…)