Panorama

Weitere Vollsperrungen wegen Brückenerneuerung an A5

09 / 04 / 2019 / 07:10

Bruchsal (pm/ame) Seit Sommer 2018 werden an der A 5 bei Bruchsal die beiden Brücken der Fahrbahn in Fahrtrichtung Karlsruhe über den Saalbachkanal beziehungsweise die DB-Strecke und die Kammerforststraße erneuert. Nachdem die Gründungsarbeiten der Brücke über die Kammerforststraße abgeschlossen sind und auch schon eines der beiden Widerlagerwände hergestellt ist, wird nun am 10. April 2019 die zweite Widerlagerwand betoniert. Für diese Arbeiten ist es erforderlich, die Kammerforststraße am 10. April von 8 Uhr bis 16 Uhr voll zu sperren.

Anschließend ist es für die Herstellung des Brückenüberbaus (Betonplatte) erforderlich, ein Traggerüst (temporäre Konstruktionen zur Abtragung von Lasten im Bauzustand) aufzubauen und die Schalungselemente für die Betonplatte einzubauen. Für diese Arbeiten ist dann voraussichtlich vom 15. bis 18. April und vom 23. bis 26. April 2019 eine erneute Vollsperrung der Kammerforststraße notwendig. Über die Osterfeiertage wird die Kammerforststraße nicht gesperrt.

Die Umleitung erfolgt wie zuvor über die B 35. Die Radfahrer werden über den Mini-Kreisel in Karlsdorf über die Erich-Keßler-Straße, Ostendstraße zur Industriestraße umgeleitet.

Weitere Artikel

Bruchsal: Junge Frau nach Unfall schwer verletzt

Blaulicht
10 / 12 / 2019 / 18:54

Karlsruhe (pol/snt) Auf der A5 kam am es Montagnachhmittag  nach Angaben der Polizei zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem Auffahrunfall. Eine Fahrerin wurde dabei schwer verletzt.  Ein 62-jähriger Fahrer, sowie eine 30-jährige Fahrerin befuhren gegen 19:45 Uhr den rechten Fahrstreifen (…)

Rheinbrücke: Bald keine Staus mehr

Panorama
10 / 12 / 2019 / 17:52

Karlsruhe/Wörth am Rhein (mw) Die Bauarbeiten auf der Fahrbahn der Rheinbrücke Maxau stehen kurz vor dem Abschluss. Zwar betrifft das konkret nur die Autofahrer, dennoch soll sich der Verkehr ab dem 28.Dezember wieder beruhigen.

Bruchsal: Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

Blaulicht
23 / 11 / 2019 / 10:02

Bruchsal (pol/ms) Ein Maskierter hat gestern Abend ein Wettbüro in Bruchsal überfallen. Nach Angaben der Polizei bedrohte er eine 48-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend mit seiner Beute in Richtung Bahnhof. Die Ermittler hoffen (…)

Neues zum Wohnungsbrand in Bruchsal

Blaulicht
13 / 11 / 2019 / 16:10

Bruchsal (pol/mw) Zum Brand am Samstagabend in einer Wohnung in der Bruchsaler Silberhölle gibt es neue Erkentnisse. Die Obduktion des Toten hat seine Identität noch nicht zweifelsfrei bestätigt. Eine DNA-Untersuchung steht noch aus. Beim Brand in der Wohnung eines 53-jährigen (…)