Blaulicht

Wiederbelebungsmaßnahmen erfolglos: Frau und Mann sterben bei Unfall

08 / 07 / 2019 / 09:47

Neuweiler (pol) Am Sonntagabend kam es in Neuweiler auf der B 294 zwischen Agenbach und Rehmühler zu einem Verkehrsunfall bei dem die 30-jährige Fahrzeugführerin eines Mazda sofort zu Tode kam. Ihr 31-jähriger Beifahrer verstarb kurze Zeit später, nach erfolglosen Wiederbelebungsmaßnahmen, ebenfalls noch vor Ort.

Die bisherigen Ermittlungen zum Unfallhergang ergaben, dass die Mazdafahrerin die B294 von Calmbach in Richtung Rehmühle befuhr und bei km 2,510 am Ausgang einer leichten Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Bereich der stark abschüssigen Böschung überschlug sich der Pkw nach circa 90 Metern und rutschte auf dem Dach über einen Baumstumpf. Dieser deformierte große Teile des Daches in Richtung des Innenraums. Weitere 60 Meter später kam der Pkw auf den Rädern in Endstellung. Beide Verstorbenen waren angeschnallt.

Fremdverschulden kann zum derzeitigen Stand der Ermittlungen in Rücksprache mit dem hinzugezogenen Sachverständigen ausgeschlossen werden. Neben vier Fahrzeugen der Polizei zur Unfallaufnahme und Sperrung, befanden sich von der Feuerwehr Neuweiler / Bad Wildbad sechs Fahrzeuge und vom Rettungsdienst ein Rettungswagen und zwei Notarztfahrzeuge im Einsatz.

Weitere Artikel

Erneuter Unfall auf A5: Eine Person schwer verletzt

Blaulicht
23 / 07 / 2019 / 19:07

Karlsruhe (pol) Eine schwerverletzte Person und ein Sachschaden von geschätzten 50.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag auf der Autobahn 5 in Fahrtrichtung Heidelberg. Kurz nach 15.00 Uhr bemerkte der 44-jährige Fahrer eines Abschleppwagens das Stauende zwischen den Autobahnanschlussstellen (…)

Karlsruhe: 20-jähriger Pfleger soll Seniorinnen misshandelt haben

Blaulicht
23 / 07 / 2019 / 15:36

Karlsruhe (pol/ms) Ein 20-jähriger Pflegehelfer steht im Verdacht seit Mitte April mehrere Seniorinnen eines im Landkreis Karlsruhe gelegenen Seniorenheims misshandelt zu haben. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittler wurden durch eine Zeugin auf den 20-Jährigen aufmerksam.  Nach bisherigen (…)

Mutmaßlicher Entführungsversuch in Birkenfeld

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 14:46

Birkenfeld (pol/pas) Am Freitagvormittag soll ein etwa 40 Jahre alter Mann versucht haben, eine 28 Jahre alte Frau in der Birkenfelder Industriestraße in sein Auto zu zerren. Als die Frau sich wehrte, ergriff er die Flucht. Die Hintergründe sind nach (…)

Abgeräumt: Unfallfahrer pflügt durch Vorgarten

Blaulicht
19 / 07 / 2019 / 12:20

Keltern (pol/pas) Ein 20 Jahre alter VW-Fahrer hat in der Nacht auf Freitag in Keltern bei einem Unfall ein Trümmerfeld hinterlassen. Nach Polizeiangaben fuhr er zunächst in einen Vorgarten und stieß dann mit einem Treppengeländer, einem Verkehrsschild, einem Baum sowie (…)