Winterolympiade für russische Staatsbürger interessant

05 / 02 / 2014 / 19:21

Baden-Württemberg (an) Vom 7. bis 23. Februar treten in Sotschi Teilnehmer aus rund 90 Nationen im Wettbewerb um die begehrten Medaillen der Winterolympiade gegeneinander an. Für 25 000 in Baden-Württemberg lebende Menschen könnte das besonders interessant sein – denn sie alle sind russische Staatsbürger und werden womöglich den Wettbewerb in ihrem Heimatland besonders verfolgen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt waren unter den im Südwesten wohnenden Menschen mit russischem Pass 16 400 Frauen und 9 100 Männer. Insgesamt übten zur Jahresmitte 2013 in BW 9 900 russische Staatsbürger eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung aus. Darunter waren rund zwei Drittel im Dienstleistungsbereich (6 700 Personen) und rund ein Drittel im Produzierenden Gewerbe (3 100 Personen).

Weitere Artikel

Vier Boxer - Alle ungeschlagen

Sport
25 / 04 / 2019 / 17:24

Karlsruhe (mw) Am Samstag steht die nächste Box-Gala in der Karlsruher Palazzohalle an. Insgesamt zehn Kämpfe werden ab 19 Uhr ausgetragen. Sehen können sie diese Live beim uns im TV oder auf unserer Website. Heute wollen wir Ihnen vier der (…)

Krasnodar - April

Krasnodar
02 / 04 / 2019 / 19:21

Krasnodar – fern sehen. ganz verbunden: April. Dieses Mal geht es unter anderem um den internationalen Weltfrauentag.

Krasnodar: Januar 2019

Krasnodar
08 / 01 / 2019 / 15:51

Andreas Eisinger präsentiert Ihnen die Nachrichten aus Krasnodar - der russischen Partnerstadt Karlsruhes.

Krasnodar - August 2018

Krasnodar
07 / 08 / 2018 / 17:24

Die Nachrichten aus Karlsruhes Partnerstadt in Krasnodar. Dieses Mal moderiert von Andreas Eisinger und unter anderem mit diesen Themen: Erbeeranbau wird intensiviert, russischer Nationalfeiertag wird gefeiert, Graffiti-Kunst an Hochhaus.