Panorama

Wissenschaft hautnah erleben – EFFEKTE 2015

08 / 04 / 2015 / 17:20

Karlsruhe (pm/yb) Vom 27. Juni bis 2. Juli 2015 findet zum zweiten Mal nach 2013 das Wissenschaftsfestival EFFEKTE in Karlsruhe statt. Es gilt Wissenschaft hautnah zu erleben.

Wie werden und wollen wir zukünftig in unseren Städten leben? Diese Frage nimmt das Karlsruher Wissenschaftsfestival EFFEKTE 2015 ganz besonders in den Blick. „Zukunft der Stadt – Stadt der Zukunft“ lautet das Motto der Veranstaltung, die vom 27. Juni bis 2. Juli 2015 auf dem gesamten Schlossareal und an vielen anderen Orten in der Stadt stattfinden wird.

Die EFFEKTE werden nach 2013 bereits zum zweiten Mal durchgeführt und bringen einer breiten Öffentlichkeit die Themen „Wissenschaft“ und „Forschung“ auf unterhaltsame und verständliche Weise näher.

Rund 20 Hochschulen und Institutionen beteiligen sich mit mehr als 100 Veranstaltungen an dem sechstägigen Festival. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge, Science Slams, Live-Experimente und Wissenschaftsshows.

Weitere Artikel

Pleite zum Hinrunden-Abschluss

KSC
14 / 12 / 2019 / 14:51

Karlsruhe (lp) Der Karlsruher SC verliert im Wildparkstadion am 17. Spieltag 1:5 (1:2) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Den einzigen Treffer für die Karlsruher erzielte Philipp Hofmann in der 26. Spielminute zum zwischenzeitlichen 1:1. Damit beendet der KSC die Hinrunde (…)

KSC vor Fürth

KSC
13 / 12 / 2019 / 17:38

Karslruhe (mw) Der Fußball-Zweitligist Karlsruher steht kurz vorm Ende des Fußballjahres 2019. Es liegen noch zwei Heimspiele vor den Badenern – das nächste morgen gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth.  Es ist das letzte Spiel der Hinrunde und tabellarisch ist der (…)

Bildungsakademie braucht neuen Standort

Panorama
11 / 12 / 2019 / 18:57

Karlsruhe (lp) Die Handwerkskammer Karlsruhe sucht einen neuen Standort für die Bildungsakademie. Die Stadt Karlsruhe kann der Kammer keine passende Gewerbefläche freigeben. Mehrere Gemeinden wie Bretten oder Bruchsal haben bereits Interesse kundgetan.

Wie schütze ich mich vor Taschendieben?

Blaulicht
11 / 12 / 2019 / 17:29

Karlsruhe (mw) Im Gedränge unentdeckt agieren - das ist es was Taschendiebe so tun. Vor allem zur Weihnachtszeit werden Weihnachtsmärkte ein beliebter Tatort. Hauptgrund der Täter: Bargeld. Vor 15 Jahren beliefen sich die Fälle noch auf über 200 pro Karlsruher (…)