Wirtschaft

Wochenend-Vollsperrung der A8

23 / 11 / 2018 / 19:43

Pforzheim (pm/laho) Am Wochenende soll die A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost gesperrt werden.

Mit dem sechsstreifigen Ausbau der A 8 in der Enztalquerung soll die Eisenbahnüberführung über die Autobahn im Bereich der Anschlussstelle Pforzheim-Ost durch einen Neubau ersetzt werden. Die Bauarbeiten haben im März 2018 begonnen und werden voraussichtlich im Frühjahr 2019 fertiggestellt sein.

Die neue Bahnbrücke wurde zwischenzeitlich auf der hierfür eingerichteten Baustellenfläche neben der A 8 und neben dem bestehenden Bahnbauwerk hergestellt. Die laufenden Arbeiten im unmittelbaren Bereich der Bahnlinie finden innerhalb eines vierwöchigen Sperrfensters der Deutschen Bahn statt. Die bestehende Eisenbahnüberführung wurde am vergangenen Wochenende unter Vollsperrung der Autobahn abgebrochen. Aktuell werden die erforderlichen Tiefbauarbeiten für die Gründung des neuen Überführungsbauwerkes durchgeführt sowie der Verschub der Widerlager in die Endlage vorbereitet. Nach dem Abschluss dieser Arbeiten steht der Einschub des neuen Brückenüberbaus bevor.

Für den Einschub der neuen Eisenbahnbrücke muss der Autobahnabschnitt der A 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Ost in beiden Fahrtrichtungen von Freitag, 30.11.2018, 22:00 Uhr, bis spätestens Montag, den 03.12.2018, 05:00 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden.

Der regionale Verkehr wird für die Dauer der Vollsperrung über die bestehenden Bedarfsumleitungen geführt. Die regionale Umleitung in Fahrtrichtung Karlsruhe erfolgt über die Umleitung U 28. Diese führt ab der Anschlussstelle Pforzheim-Ost über die B 10 durch Niefern-Vorort, Eutingen, Kieselbronn und über die B 294 bei Pforzheim-Nord wieder zurück auf die Autobahn A 8.

Die Umleitung des regionalen Verkehrs in Fahrtrichtung Stuttgart erfolgt über die Umleitung U 7a. Diese führt den Verkehr ab der Anschlussstelle Pforzheim-Nord über die B 294 durch Pforzheim und im weiteren Verlauf über die B 10 bei der Anschlussstelle Pforzheim-Ost zurück auf die Autobahn A 8. Der Verlauf beider Umleitungsstrecken ist in der beigefügten Skizze dargestellt.

 

Weitere Artikel

Pforzheim: Droht Klage wegen Innenstadt-Ost?

Politik
21 / 01 / 2019 / 12:52

Pforzheim (da) Im Februar sollen die Arbeiten für das Projekt ,,Innenstadtentwicklung Ost“ in Pforzheim starten. 100 Millionen Euro will ein niederländischer Investor in die Sanierung des Stadtteils stecken. Entstehen soll so ein urbanes Zentrum im Herzen der Stadt. Nach jahrelangen (…)

LKW-Fahrer stirbt in Trümmerfeld auf A8

Blaulicht
16 / 01 / 2019 / 17:53

Pforzheim (da) Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Vormittag auf der A8 ist ein LKW-Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann hatte laut Polizei das Stauende übersehen und prallte ungebremst in einen anderen Lastwagen. Der Unfallverursacher erlag noch an der Unfallstelle seinen (…)

Bundeswehr will Materiallager in Huchenfeld reaktivieren

Politik
15 / 01 / 2019 / 17:42

Pforzheim (pm/laho) Acht stillgelegte Lagereinrichtungen möchte die Bundeswehr schrittweise wieder in Betrieb nehmen. Darunter auch das Materiallager in Pforzheim-Huchenfeld, so Verteidigungsministerin von der Leyen. Grund dafür ist das stetige Anstieg der Bundeswehr. Denn nach fast zweieinhalb Jahren des Schrumpfens, wächst diese (…)