Wohnungsnot in Karlsruhe: Stadt soll eigene Grundstücke künftig nicht mehr verkaufen

05 / 04 / 2019 / 17:52

Karlsruhe (amf) Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum ist auch in Karlsruhe ein seit Langem bestehendes Problem, das die Bürger umtreibt und die verantwortlichen Stadtplaner vor gewaltige Herausforderungen stellt. Kommenden Dienstag steht der angespannte Wohnungsmarkt in der Fächerstadt mal wieder auf der Tagesordnung im Gemeinderat. Konkret geht es um zwei Anträge – eingereicht von den Grünen und der Kult-Fraktion.

Weitere Artikel

Baden-Baden informiert zu den Wahlen

Politik
18 / 04 / 2019 / 14:29

Baden-Baden (da) Der Countdown läuft. Noch rund fünf Wochen dann wird gewählt. Am 26. Mai stehen die Kommunal- und die Europawahl an. Bei wem die Bürger ihr Kreuzchen setzen, das bleibt ihnen selbst überlassen. Tipps zur Wahl bekommen die Baden-Badener (…)

Mehr Unterrichtsausfall in BW: GEW fordert Ausbau von Lehrerreserve

Politik
17 / 04 / 2019 / 18:52

Karlsruhe (ame) Um den Unterrichtsausfall in Baden-Württemberg genau zu dokumentieren, hat das Kultusministerium zum mittlerweile dritten Mal eine Vollerhebung an den Schulen landesweit durchgeführt. Diese hat gezeigt, dass, im Zeitraum vom 11. bis 15. Februar, vor allem krankheitsbedingt zahlreiche Pflichtunterrichtsstunden (…)

Mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Politik
17 / 04 / 2019 / 07:05

Offenburg/Baden-Baden (pol/da) Nach monatelangen Ermittlungen ist es Beamten der Kriminalpolizei Offenburg gelungen, sechs mutmaßliche Drogendealer zu verhaften. Nach Angaben der Ermittler steht ein 26-Jähriger im Verdacht, gemeinsam mit mindestens einem weiteren Verdächtigen Kokain verkauft zu haben. Die Ermittlungen zu den (…)