Politik

Zeichen gegen Atomwaffen

07 / 07 / 2018 / 10:12

Baden-Baden (pm/lms) In Baden-Baden werden am 8. Juli die Flaggen der Mayors for Peace, der Bürgermeister für den Frieden, wehen. Weltweit nehmen zahlreiche Städte an der Aktion teil, um ein Zeichen für die Friedensarbeit und gegen Atomwaffen zu setzen.

„Atomwaffen abschaffen!“ so lautet das Motto, unter dem am 8. Juli jede Menge Aktionen zum Flaggentag stattfinden. Mit dem Hissen der Mayors for Peace Flagge appellieren die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister an die Staaten der Weltgemeinschaft, die Beseitigung der Nuklearwaffen voranzutreiben und sich für eine friedliche Welt einzusetzen. In Deutschland nehmen neben Baden-Baden rund 270 weitere Städte am Mayors for Peace-Flaggentag teil.

Weitere Artikel

Leopoldsplatz: Arbeiten wechseln auf Oststeite

Panorama
18 / 07 / 2018 / 16:30

Baden-Baden (pm/da) Diese Woche haben in Baden-Baden die Arbeiten auf der östlichen Seite des Leopoldplatzes begonnen. Aktuell führen nach Angaben der Kurstadt Arbeiter vobereitende Tiefbaumaßnahmen durch. In vier Wochen soll dann der Asphalt betoniert werden. Seit Montag wechselte zunächst die (…)

Baden-Baden: Schönster Oldtimer gesucht

Unterhaltung
15 / 07 / 2018 / 12:55

Baden-Baden (vg/pm) Gesucht: Der schönste Oldtimer. An diesem Wochenende findet in Baden-Baden die 42. Auflage des Internationalen Oldtimer-Meetings statt. Die Veranstaltung geht heute zu Ende.  Ob Motorkutsche, Ford Mustang oder Bentley: Die Kurstadt sucht an diesem Wochenende den schönsten Oldtimer (…)

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Baden-Baden

Blaulicht
12 / 07 / 2018 / 15:12

Baden-Baden (pol/ms) Bei einem Arbeitsunfall heute Vormittag in Baden-Baden hat sich ein 60-Jähriger schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann bei Verladearbeiten an einem Kellerschacht. Der mit den Arbeiten betraute Mann hatte das an einem Haus in (…)

Badische Farben wehen wieder am Karlsruher Himmel

Panorama
11 / 07 / 2018 / 17:29

Badnerland (an) Mehr als zwei Wochen war das Karlsruher Schloss oben ohne. Also ohne seine rote Fahne, die zur Ausstellung Revolution gehörte. Auch die Badische Flagge musste im Lager bleiben. Und das sorgte in den letzten Tagen für ordentlich Zündstoff (…)