Zu wenig Abstand auf der Autobahn

17 / 12 / 2013 / 16:56

Karlsruhe (pol) Teils erhebliche Verstöße gegen die Verkehrsvorschrfiten stellten die Beamten der Autobahnpolizei Karlsruhe auf den nordbadischen Autobahnen A5, A6, udn A8 fest: bei Schwerpunktkontrollen auf den Autobahnen viel den Beamten vor allem die Nicht-Einhaltung des Mindestabstandes auf und das Nichtbeachten des Überholverbotes für LKW. Die Polizisten waren hierfür in Zivilfahrzeugen und einem Videowagen unterwegs.

21 Fahrer wurden nach den Kontrollen angezeigt, zwei davon hatten sogar keinen gültigen Führerschein. Insgesamt 6 PKW- und LKW-Fahrer haben den Mindestabstand nicht eingehalten. Auf der A 6 bei Hockenheim hatte ein Brummi-Fahrer aus Ungarn sogar eine so kleine Lücke zwischen sich und seinem Vordermann gelassen, das die Beamten den Fahrer nicht sofort stoppen konnten (siehe Foto). Der 45-jährige Mann aus Ungarn musste eine dreistellige Kaution hinterlkegen, um weiter fahren zu dürfen. Die Bilanz der Verkehrskontrolle auf der Autobahn machen 2 verbotene Überholvorgänge, eine unzureichende Ladungssicherung und einen Geschwindigkeitsverstoß komplett.

Weitere Artikel

Erfolgreiche Schwerpunktkontrolle von VBK und Polizei am Freitagabend

Blaulicht
27 / 07 / 2019 / 15:28

Karlsruhe (pm/ms) Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei haben in der Nacht von Freitag auf Samstag zum achten Mal eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Wie die VBK mitteilen, waren rund 30 Fahrscheinprüfer und 30 Polizeibeamte im Einsatz. (…)

Lkw-Unfall auf der A5 sorgt für lange Staus

Blaulicht
10 / 07 / 2019 / 14:24

Forst (pol/pas) Ein Auffahrunfall zwischen drei Sattelzügen hat heute morgen gegen 6.45 Uhr für lange Staus auf der A5 in Richtung Süden gesorgt. Nach Polizeiangaben hatte ein Lkw-Fahrer stockenden Verkehr zu spät bemerkt und zwei davor fahrende Sattelzüge aufeinandergeschoben. Der (…)

Ausbau Enztalquerung verschiebt sich erneut

Politik
12 / 06 / 2019 / 12:42

Pforzheim (pm/ij) Der Baubeginn für den sechsspurigen Ausbau auf der A 8 zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Süd verschiebt sich auf die zweite Jahreshälfte 2020. Eigentlich sollte der Baubeginn in diesem Sommer sein. Durch Bearbeitungsrückstände des Planungsbüros wurde dieser zunächst auf Ende (…)

Schwerer Unfall mit Reisebus auf der A5

Blaulicht
05 / 06 / 2019 / 06:58

Weingarten (pol/ij) Ein LKW und ein Reisebus sind heute gegen 2 Uhr auf der A5 bei  Weingarten kollidiert. Durch den Unfall wurden nach ersten Polizeiangaben aus der Nacht mindestens sieben Menschen verletzt, drei davon schwer. Der Sachschaden beläuft sich auf (…)