Blaulicht

Zwei Leichtverletzte und 65.000 Euro Blechschaden

16 / 04 / 2018 / 15:38

Ettlingen (pol/da) Zwei Leichtverletzte und ein Blechschaden von insgesamt 65.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Sonntag in Ettlingen. Wie die Polizei mitteilte, war ein 23 Jahre alter Porsche-Fahrer vermutlich betrunken von der Straße abgekommen und in den Gegenverkehr geprallt. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Nach Feststellung der Polizei war der 23-Jährige mit seinem Porsche-Geländewagen gegen 02.15 Uhr auf der Rudolf-Plank-Straße von Bruchhausen in Richtung Mörscher Straße unterwegs. Vermutlich weil er betrunken war, kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem VW Golf eines 21-Jährigen frontal zusammen. Er und seine 19 Jahre alte Beifahrerin haben dabei leichte Verletzungen erlitten, kamen aber vorsorglich per Rettungswagen in Kliniken. Der 23-Jährige hatte 2,6 Promille im Blut. Bei ihm wurden eine Blutprobe sowie eine Sicherheitsleistung von 2.000 Euro erhoben. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Totalschaden abgeschleppt werden.

Weitere Artikel

Fünf Leichtverletzte und 65.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Blaulicht
23 / 07 / 2018 / 15:05

Weingarten (pol/lms) Bei einem Auffahrunfall in Weingarten sind am Samstagmorgen fünf Personen leicht verletzt worden. Vier Fahrzeuge stießen dabei zusammen. Es entstand ein Schaden von 65.000 Euro.  Um kurz vor 10 Uhr morgens war eine 30-jährige Fahrerin auf der B3 (…)

Gegen Baum gefahren - schwer verletzt

Blaulicht
23 / 07 / 2018 / 10:40

Wiernsheim (pol/lms) Bei einem Autounfall in Wiernsheim wurde am Sonntagnachmittag ein 26-Jähriger schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus. Der Mann war ohne Fahrerlaubnis unterwegs.  Um halb elf Uhr morgens war der Mann von Mönsheim in Richung Iptingen unterwegs, (…)

58-Jährige landet im Schaufenster

Blaulicht
20 / 07 / 2018 / 16:35

Bretten (pol/da) Einen spektakulären Verkehrsunfall hat eine 58-jährige Autofahrerin heute Morgen verursacht. Nach Angaben der Polizei wollte die Frau gegen 10.10 Uhr auf dem Parkplatz in der Sporgasse ausparken und verwechselte dabei vermutlich den Vor- und Rückwärtsgang. Daraufhin prallte sie (…)

Verletzte Radfahrer: Unfallverursacher flüchten

Blaulicht
20 / 07 / 2018 / 16:30

Karlsruhe/Bad Liebenzell (pol/da) Nach zwei Unfällen mit Fahrerflucht und schwerverletzten Radfahrern sucht die Polizei nun Zeugen. Am Dienstag streifte auf der Karlsruher Südtangente ein Geländewagen mit verchromtem Außenspiegel zwei Radlerinnen, die daraufhin stürzten; der Unfallverursacher floh. Auch in Bad Liebenzell (…)