Blaulicht
(c) Polizei Karlsruhe

Zwei Mädchen aus Karlsruhe vermisst

10 / 05 / 2019 / 14:19

Karlsruhe (pol/da) Die Polizei Karlsruhe ist aktuell auf der Suche nach der 12 Jahre alten Ejona Mavraj und der 13-jährigen Ylvi Lasner. Sie gelten den Beamten zufolge seit heute als vermisst.

Ejona Mavraj wurde der Polizei zufolge kurz vor 7 Uhr von ihren Eltern an der Straßenbahnhaltestelle abgesetzt, um zu ihrer Schule nach Ettlingen zu fahren. Dort sei sie aber nicht angekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei dürfte die Vermisste mit der ebenfalls als vermisst gemeldeten 13-jährigen Ylvi Lasner unterwegs sein und sich in Karlsruhe oder Umgebung aufhalten.

Ejona Mavraj ist ca. 160 cm groß und sehr schlank. Sie hat schwarzes langes Haar und grüne Augen. Bekleidet ist sie mit einer dunklen Jeans, einer dunkelgrünen Jacke und grauen NIKE-Schuhen. Ylvi Lasner ist ca. 170 cm groß und schlank. Sie hat schulterlange braunblonde Haare und braune Augen. Sie trägt schwarze Leggins, ein rotes T-Shirt, eine graue Strickweste und eine schwarze Winterjacke. Die Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden der beiden Mädchen.

Wer die Vermissten gesehen hat oder Angaben zu einem möglichen Hinwendungsort machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0721-6660 mit dem rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst in Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

Zollfrei vom 14. Juni

zollfrei
14 / 06 / 2019 / 19:20

Eine Bootsfahrt inklusive Navigationsprüfung vor dem Abitur und kreative junge Unternehmen - das sind die Themen in der aktuellen Folge von ,,Zollfrei".

BM-Wahl in Walzbachtal: Kandidaten stellen sich vor

Politik
14 / 06 / 2019 / 18:54

Walzbachtal (ms) Zwei Amtszeiten lang hat Karl-Heinz Burgey (CDU) die Geschicke der 10.000-Einwohner-Gemeinde Walzbachtal im nördlichen Karlsruher Landkreis geleitet. Auf eine erneute Kandidatur verzichtet der 64-Jährige - aus Altersgründen. Am 7. Juli wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin gewählt - (…)