Blaulicht

Zwei Menschen schwer verletzt: Gruppe attackiert Passanten in Karlsruhe

08 / 01 / 2020 / 11:49

Karlsruhe (pol/snt) In der Karlsruher Südweststadt ist es heute morgen zu einem Übergriff auf zwei Passanten gekommen. Nach Polizeiangaben wurden zwei 25-Jährige bei dem Angriff schwer verletzt.

Die zwei 25-jährigen Freunde waren gegen 02:30 Uhr gerade auf dem Nachhauseweg als eine Personengruppe von vier jungen Männern ihnen entgegenkamen. Diese haben die unbekannten Passanten beleidigt. Anschließend hielten zwei der Personen einen der Passanten fest und schlugen ihm gegen den Oberkörper und Kopf. Sein Freund konnte ein Festhalten verhindern, musste aber dennoch mehrere Schläge im Kopfbereich einstecken. Anschließend flüchteten die vier unbekannten Schläger. Die beiden Freunde erlitten schwere Verletzungen am Kopf. Einer erlitt außerdem einen Hörverlust im linken Ohr. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Polizei hofft auf Hinweise 

Die unbekannten Schläger wurden als vier junge Männer mit arabischem Aussehen beschrieben. Sie waren etwa 170-180cm groß und im Alter von 17-18 Jahre. Alle Vier waren mit dunklen Jacken gekleidet und trugen Jeanshosen. Einer der Männer trug einen hellblauen Pullover. Zeugen zu diesem Übergriff werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt, unter der Telefonnummer 0721 6663411, in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

Stichverletzung im Rücken

Blaulicht
13 / 01 / 2020 / 15:16

Karlsruhe (lp) Polizeiangaben zu Folge wurde ein 29-jähriger Mann mit einer Stichverletzung im Rücken in der Nacht zum Sonntag in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kriminalpolizei Karlsruhe hat die Ermittlungen in dem Vorfall übernommen und ist auf der Suche nach Zeugen. (…)

Mindestens zwölf Autos bei Rintheim aufgebrochen

Blaulicht
10 / 01 / 2020 / 15:52

Karlsruhe (pol/snt) Ein bislang unbekannter Täter hat im Karlsruher Stadtteil Rintheim zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Heilbronner Straße mehrere Autos aufgebrochen und Wertgegenstände aus diesen geklaut. Nach Angaben der Polizei hat er mit einem Gegenstand die Seitenscheiben von mindestens zwölf (…)

Zahlreiche Fälle in der Region: Falsche Polizeibeamte am Telefon

Blaulicht
09 / 01 / 2020 / 12:02

Karlsruhe (lp/pol) Bislang unbekannte Täter sollen sich telefonisch bei mehreren, größtenteils älteren Menschen aus Karlsruhe, Ettlingen und Pforzheim gemeldet haben. Laut Polizeiangaben sind mindestens 39 Anrufe am gestrigen Mittwoch angezeigt worden. Der Trick des "falschen Polizeibeamten" ist seit mehreren Jahren (…)