Blaulicht

Zwei Schwerverletzte auf B500

16 / 04 / 2018 / 09:43

Baden-Baden (pol/da) Bei einem Unfall auf der B500 bei Baden-Baden hat es am späten Sonntagabend zwei Schwerverletzte gegeben. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 23-Jährige gegen 22 Uhr auf Höhe der Kreuzung zur L75 wenden. Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer erkannte ihr Vorhaben zu spät und krachte in den Twingo.

Beide Unfallbeteiligten erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Baden-Baden ermittelt, ob der Motorradfahrer Alkohol getrunken und das zu dem Unfall beigetragen haben könnte.

Weitere Artikel

Nach Tötungsdelikt in Oberreut: Tatverdächtiger festgenommen

Blaulicht
21 / 01 / 2019 / 16:16

Karlsruhe (pol/da) Nach dem Tötungsdelikt in der Bar Foxy in Karlsruhe-Oberreut hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das gaben die Ermittler soeben bekannt. Der 53-Jährige leistete keinen Widerstand. Dem Polizeibericht zufolge überpfüften die Ermittler bereits am Sonntag mehrere bekannte Kontaktadressen (…)

Leiche in Bad Wildbad entdeckt

Blaulicht
21 / 01 / 2019 / 15:49

Bad Wildbad (pol/da) Bei Baumfällarbeiten haben Arbeiter in Bad Wildbad am vergangenen Donnerstag einen Toten gefunden. Das gab die Polizei heute bekannt. Ihren Angaben zufolge ist der Leichnam noch nicht identifiziert; Hinweise auf Fremdeinwirkung gebe es nicht. Der Polizei zufolge (…)

39-Jähriger in Oberreut erschossen

Blaulicht
20 / 01 / 2019 / 13:20

Karlsruhe-Oberreut (pol/ms) Am frühen Sonntagmorgen ist ein 39-jähriger Mann in der Tanzbar Foxy Club im Karlsruher Stadtteil Oberreut erschossen worden. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft heute mit. Derzeit läuft die Fahndung nach einem Tatverdächtigen.   Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen waren das Opfer (…)