Blaulicht

Zwei Schwerverletzte auf B500

16 / 04 / 2018 / 09:43

Baden-Baden (pol/da) Bei einem Unfall auf der B500 bei Baden-Baden hat es am späten Sonntagabend zwei Schwerverletzte gegeben. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 23-Jährige gegen 22 Uhr auf Höhe der Kreuzung zur L75 wenden. Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer erkannte ihr Vorhaben zu spät und krachte in den Twingo.

Beide Unfallbeteiligten erlitten schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus. Die Verkehrspolizei Baden-Baden ermittelt, ob der Motorradfahrer Alkohol getrunken und das zu dem Unfall beigetragen haben könnte.

Weitere Artikel

Um Haftstrafe zu entgehen: Mann lebt über Jahre mit falscher Identität

Blaulicht
26 / 04 / 2018 / 16:13

Calw (pol/ame) Ein Italiener lebte mit einer falschen Identität in Baden-Württemberg, um einer Untersuchungshaftstrafe zu entgehen. Ertappt wurde der Mann weil er einen Antrag zur Pkw-Finanzierung stellte, dabei kam heraus, dass die vorgelegten Papiere gefälscht waren.   Bei einem Antrag für (…)

Überfall auf Spielhalle in Pforzheim

Blaulicht
25 / 04 / 2018 / 11:56

Pforzheim (pol/da) Ein Unbekannter hat heute Morgen eine Spielhalle in Pforzheim überfallen. Wie die Polizei mitteilte, stieß der Täter eine 34 Jahre alte Mitarbeiterin kurz nach Mitternacht zu Boden und bedrohte sie mit einer Pistole. Anschließend flüchtete er mit dem (…)

Lkw umgekippt: Mehr als 300.000 Euro Schaden

Blaulicht
25 / 04 / 2018 / 06:15

Straubenhardt (pol/da) Bei einem Unfall auf der K4547 bei Straubenhardt, südwestlich von Pforzheim, ist ein Schaden von mehr als 300.000 Euro entstanden. Laut Polizei ist ein Lkw zwischen Schwann und Feldrennach umgekippt. Die Kreisstraße ist aktuell komplett gesperrt. Update 11.51 (…)