Blaulicht

Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash bei Heimsheim

30 / 11 / 2018 / 09:39

Heimsheim (pol/ms) Bei einem Unfall auf der L1180 bei Heimsheim haben sich am Donnerstagabend zwei Personen schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein 57-jähriger Autofahrer in den Gegenverkehr. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

Der 57-Jährige war um kurz nach 22 Uhr auf der L1180 von Friolzheim in Richtung der L1134 unterwegs. In einer abschüssigen Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und krachte in den entgegenkommenden Wagen einer 27-Jährigen. Beide Unfallbeteiligten kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.

Weitere Artikel

Pkw streift Straßenbahn: 35.000 Euro Sachschaden

Blaulicht
21 / 03 / 2019 / 11:08

Karlsruhe (pol/ame) Glück im Unglück hatte ein 88 Jahre alter Autofahrer als er am Mittwoch gegen 16.40 Uhr auf der Karlsruher Moltkestraße eine Straßenbahn streifte. Der Rentner fuhr mit seinem Pkw die Moltkestraße stadtauswärts und streifte in Höhe des Burgunderplatz (…)

Newsblock vom Mittwoch

Panorama
20 / 03 / 2019 / 18:49

Region (vg) Straßenbahnunfall in Karlsruhe, Pforzheimer Doppelhaushalt vor Abschluss, Polizeipräsiidum für Pforzheim genehmigt - das sind die Kurzmeldungen des Tages in der Zusammenfassung.

6000 Euro Sachschaden - Die Polizei sucht Zeugen

Blaulicht
20 / 03 / 2019 / 17:16

Gaggenau (pol/sf) In der Nacht auf Montag hat ein Unbekannter ein Gebäude in der Hauptstraße beschädigt. Die Polizei Gaggenau sucht nach Hinweisen.  Zwischen 21 Uhr und 9 Uhr wurden mehrere Glasscheiben des Gebäudes mit Steinen beworfen. Dadurch ist ein Schaden (…)